Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Betriebsanleitung :: Einleitung zum Thema

In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

⇒ Innenspiegel 

⇒ Außenspiegel 

Für die Fahrsicherheit ist es wichtig, dass der Fahrer vor der Fahrt die Außenspiegel und den Innenspiegel richtig einstellt  .


Die Außenspiegel und der Innenspiegel helfen dem Fahrer, das rückwärtige Verkehrsgeschehen zu beobachten und in das eigene Fahrverhalten mit einzubeziehen. Beim Blick durch die Außenspiegel und den Innenspiegel liegen Teile des Umfelds im toten Winkel. Im toten Winkel können sich auch andere Verkehrsteilnehmer und Gegenstände befinden.

Nicht richtig eingestellte Spiegel vergrößern die toten Winkel zum Teil ganz erheblich.

Ergänzende Informationen und Warnhinweise:


Warnung


Das Einstellen der Außenspiegel und des Innenspiegels während der Fahrt kann den Fahrer ablenken. Das kann Unfälle und schwere Verletzungen verursachen.


Warnung


Automatisch abblendende Spiegel enthalten eine Elektrolytflüssigkeit, die bei zerbrochenem Spiegelglas austreten kann.


Hinweis


Bei automatisch abblendenden Spiegeln kann aus einem zerbrochenen Spiegelglas Elektrolytflüssigkeit austreten. Diese Flüssigkeit greift Kunststoffoberflächen an. Flüssigkeit schnellstmöglich entfernen, z. B. mit einem nassen Schwamm.
Siehe auch:

Geber für Fahrzeugniveau hinten links -G76- für adaptive Fahrwerksregelung DCC aus- und einbauen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783- Ausbauen ...

Unterdruckpumpe aus- und einbauen
  GEFAHR! Die Unterdruckpumpe darf unter keinen Umständen zerlegt werden, da es ansonsten zur Fehlfunktion des Vakuumteils kommen kann. Die Folge wäre ein Ausfall des B ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com