Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Batterieprüfung mit dem Batterietester Midtronics -MCR340V- durchführen

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Elektrische Anlage Allgemeine Informationen / Anlasser, Stromversorgung, GRA / Batterie prüfen / Batterieprüfung mit dem Batterietester Midtronics -MCR340V- durchführen

Voraussetzungen:
 
ACHTUNG!
Beachten und lesen Sie vor Batteriearbeiten die Warn- und Sicherheitsvorschriften sorgfältig → Kapitel.
Batterien, bei denen das magische Auge hellgelb anzeigt, dürfen nicht geprüft oder geladen werden. Es darf keine Starthilfe gegeben werden!
Es besteht Explosionsgefahr beim Prüfen und Laden oder der Starthilfe.
Diese Batterien müssen ersetzt werden.
Allgemeine Beschreibung lesen → Kapitel.
Sichtprüfung durchführen → Kapitel.
Motorhaube öffnen oder Abdeckung für anderen Einbauort der Batterie öffnen.
Bestimmen Sie den Batterietyp "Standard " oder "AGM".
Entfernen Sie die Abdeckungen an der Batterie vom Plus- und Minuspol.
Benutzen Sie Kotflügelschoner oder andere Abdeckungen, bevor Sie Ausrüstung im Motorraum oder im Innenraum verwenden.
Alle Türen schließen.
  Hinweis

Die Batterietemperatur muss mindestens 10 C betragen.
Zusätzliche Informationen finden Sie in der → Bedienungsanleitung INC 940.
Test durchführen:
 
ACHTUNG!
Batterien, bei denen das magische Auge hellgelb anzeigt, dürfen nicht geprüft oder geladen werden. Es darf keine Starthilfe gegeben werden!
Es besteht Explosionsgefahr beim Prüfen und Laden oder der Starthilfe.
Diese Batterien müssen ersetzt werden.
Schalten Sie die Zündung und alle elektrischen Verbraucher aus.
Prüfen Sie bei Batterien mit magischem Auge das magische Auge → Kapitel.
Schalten Sie das Gerät ein.
Klemmen Sie die rote Klemme "+" des Prüfgeräts an den Pluspol an.
Klemmen Sie die schwarze Klemme "-" des Prüfgeräts an den Minuspol an.
  Hinweis

Achten Sie auf guten Kontakt der Prüfklemmen!
"Im Fahrzeug" oder "außerhalb des Fahrzeugs" .Auswählen.
Wählen Sie den "Gewährleistungstest" aus.
  Hinweis

Verwenden Sie die Druckfunktion des Midtronics -MCR340-, wenn die Testergebnisse zur Bearbeitung von Gewährleistungsanträgen erforderlich sind.
Wählen Sie den Batterietyp aus "Standard" oder "AGM".
Schreiben Sie den DIN - Wert der Batterie vom Batterieaufkleber ab. Gibt es auf dem Aufkleber keinen DIN - Wert, notieren Sie den SAE-Wert.
Geben Sie den DIN - Wert in das Prüfgerät ein und führen Sie den Batterietest durch → Bedienungsanleitung MCR340V.
Bei Verwendung des SAE - Werts gehen Sie in den Menüpunkt "sonstige" und ändern Sie die Angabe "DIN" in "SAE" → Bedienungsanleitung MCR340V.
  Hinweis

Verwenden Sie immer den DIN - Wert des Batterieaufklebers! Sonst verfälschen Sie das Testergebnis.

Beurteilung des Testergebnisses

Ergebnisse der Batterieprüfung:
   
Batterietestergebnis Maßnahme
Batterie gut Keine
Gut - Laden Batterie laden → Kapitel
Verwenden Sie Incharge Batterie laden → Kapitel
Batterie ersetzen Batterie ersetzen → Elektrik; Rep.-Gr.27
Batteriezelle defekt Batterie ersetzen → Elektrik; Rep.-Gr.27
 
     
Siehe auch:

Gelenkwelle mit Gleichlaufgelenk VL90 und VL100 zerlegen und zusammenbauen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Druckplatte -VW 401- Druckplatte -VW 402- Druckstempel -VW 408 A- Druckstempel -VW 411- ...

Leitungsunterbrechung mit einzelner Reparaturstelle
Reparaturstelle mit einzelnem Quetschverbinder   -  Legen Sie die zur Reparatur vorgesehene Leitung frei (ca. 20 cm zu beiden Seiten der Reparaturstelle). -& ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com