Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Ausstellmechanik und Seilzug für Glasdeckel vorn aus- und einbauen

Ausbauen

Ausstellmechanik und Seilzug für Glasdeckel vorn aus- und einbauen

Glasdeckel vorn ausbauen → Kapitel.
Glasdeckel hinten ausbauen → Kapitel.
Montagerahmen aus dem Fahrzeug ausbauen → Kapitel.
Schiebedachmotor ausbauen → Kapitel.
Heckteil vom Montagerahmen abbauen → Kapitel.
Nach dem Abbauen des Heckteils kann die Ausstellmechanik nach hinten heraus geschoben werden.
Die Ausstellmechanik für den Glasdeckel wird nur an der gezeigten Stelle -Pfeil b- des Führungsschlittens -2- und nicht an der Kulisse -1- verschoben.
  Hinweis

Die Ausstellmechanik stellt sich beim Verschieben auf.

 
     

Ausstellmechanik und Seilzug für Glasdeckel vorn aus- und einbauen

  Vorsicht!

Beachten Sie die Lage der Seilzüge vor dem Ausbau.
Es darf nicht an der Kulisse der Ausstellmechanik gezogen oder geschoben werden.
Seilzug -4- aus dem Führungsschlitten -1- aushängen -Pfeil B-.
Führungsschlitten -1- aus der Führungsschiene -3- herausziehen -Pfeil A-.
Seilzug -4- aus den Führungsschienen -3- herausziehen.

Einbauen

  Hinweis

Die Führungsschienen dürfen nur bei starker Verschmutzung gereinigt werden → Heft18.
Die Seilzüge dürfen nicht gefettet werden.

Einbauen

Ausstellmechanik -1- zum Teil in die Führungsschiene -3- schieben -Pfeil-.
Es ist darauf zu achten, dass die Gleiter -2- beim Einschieben in die Führungsschiene -1- nach hinten zeigen.
Seilzug -4- in die Führungsschiene -3- schieben -Pfeil B-.
Seilzug -4- in den Führungsschlitten -1- einhängen -Pfeil A-.

 
     

Einbauen

  Hinweis

Es darf nicht an der Kulisse der Ausstellmechanik gezogen oder geschoben werden.
Die Ausstellmechanik für den Glasdeckel wird nur an der gezeigten Stelle -Pfeil b- des Führungsschlittens -2- und nicht an der Kulisse -1- verschoben.
Ausstellmechanik auf beiden Seiten ganz nach vorn verschieben -Pfeil a-, bis sie sich vollständig abgesenkt hat.
  Hinweis

Die Ausstellmechanik senkt sich beim Verschieben ab.
Heckteil an den Montagerahmen anbauen → Kapitel.
Montagerahmen in das Fahrzeug einbauen → Kapitel.
Glasdeckel hinten einbauen → Kapitel.
Glasdeckel vorn einbauen → Kapitel.
Schiebedachmotor einbauen → Kapitel.
Nach Beendigung aller Arbeiten wird ein Normierungslauf aller Antriebe für das Panorama-Schiebedach durchgeführt → Kapitel.

 
     
Siehe auch:

Allgemeine Hinweise
Über das Interface für externe Multimediageräte -R215- können sowohl analoge (über Eingang Aux-In) als auch digitale (über Eingang USB, iPod) Audioinhalte über das Radiogerät bzw. Radio-Navigation ...

Drucksensor für Bremskraftverstärkung -G294- aus- und einbauen
-  Motorabdeckung herausnehmen. -  Unterdruckschlauch mit dem Drucksensor für Bremskraftverstärkung -G294- aus dem Bremskraftverstärker herausziehen.   ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com