Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Batterieprüfung mit dem Batterietester mit Drucker -VAS 6161- durchführen

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Elektrische Anlage Allgemeine Informationen / Anlasser, Stromversorgung, GRA / Batterie prüfen / Batterieprüfung mit dem Batterietester mit Drucker -VAS 6161- durchführen

 
ACHTUNG!
Verletzungsgefahr! Beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsvorschriften → Kapitel!
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   

Batterietester mit Drucker -VAS 6161-
Batterieprüfung durchführen:
 
ACHTUNG!
Batterien, bei denen die Farbanzeige hellgelb anzeigt, dürfen nicht geprüft oder geladen werden. Es darf keine Starthilfe gegeben werden!
Es besteht Explosionsgefahr beim Prüfen und Laden oder der Starthilfe.
Diese Batterien müssen ersetzt werden.
Schalten Sie die Zündung und alle elektrischen Verbraucher aus.
Prüfen Sie bei Batterien mit Sichtfenster die Farbanzeige → Kapitel.
Schalten Sie das Gerät ein.
Klemmen Sie die rote Klemme "+" des Prüfgeräts an den Pluspol an.
Klemmen Sie die schwarze Klemme "-" des Prüfgeräts an den Minuspol an.
  Hinweis

Achten Sie auf guten Kontakt der Prüfklemmen!
Wählen Sie eine der folgenden Funktionen aus.
Originalbatterien sind im Garantiemodus zu prüfen → Kapitel .
Fremdbatterien sind im Servicemodus zu prüfen → Kapitel.
  Hinweis

Nach ca. 10 Sekunden ist der Test beendet.
Die Ausgabe der Testergebnisse erfolgt über den Drucker.
Der Tester braucht keine Abkühlphase, um für die nächste Messung bereit zu sein.
  Batterieprüfung mit dem Batterietester mit Drucker -VAS 6161- durchführen
Siehe auch:

Elektronische Diebstahlsicherung aktivieren
Beim Einbau eines neuen Radio-Navigationssystems muss die Funktion der elektronischen Diebstahlsicherung des Radio-Navigationssystems aktiviert werden. -  Drücken Sie während des Normalbetrieb ...

Betriebsflüssigkeiten und Betriebsmittel
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Alle Betriebsflüssigkeiten und Betriebsmittel werden ständig weiterentwickelt, wie z. B. Zahnriemen, Reifen, Motorkühlmittel, Motoröle, aber au ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com