Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Anzeige von Fehlern über die Kontrollleuchten

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Bremsanlagen / ABS, ADR, ASR, EDS, ESP / Anzeige von Fehlern über die Kontrollleuchten

Kontrollleuchten
  Anzeige von Fehlern über die Kontrollleuchten
Pos. Bezeichnung
1 Kontrollleuchte für Antriebsschlupfregelung -K86-
Kontrollleuchte für ESP und ASR -K155-
2 Kontrollleuchte für Bremsbelag -K32-
3 Kontrollleuchte für ABS -K47-
4 Kontrollleuchte für Bremsanlage -K118-
 
Kontrollleuchte für Bremsbelag -K32-
Erlischt die Kontrollleuchte für Bremsbelag -K32--2- 3 Sekunden nach Einschalten der Zündung nicht oder sie leuchtet während des Fahrbetriebs auf, können folgende Fehlerursachen vorliegen:
-a- die Bremsbeläge können verschlissen sein.
Prüfen Sie an der Vorder- und Hinterachse die Bremsbeläge. Ersetzen Sie die Bremsbeläge, wenn diese verschlissen sein sollten.
-b- ein Fehler in der Leitungsführung ist vorhanden. → Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik und Einbauorte
Kontrollleuchte für ABS -K47-
Erlischt die Kontrollleuchte für ABS -K47--3- nach Einschalten der Zündung und nach Beendigung des Prüfablaufs nicht, können die Fehlerursachen wie folgt sein:
-a- die Spannungsversorgung ist unter 10 Volt.
-b- ein ABS-Fehler liegt vor.
 
ACHTUNG!
Bei einem ABS-Fehler -b- bleibt das Antiblockiersystem abgeschaltet, wobei die herkömmliche Bremsanlage voll funktionsfähig bleibt.
-c- zeitweise lag ein Drehzahlfühlerfehler nach dem letzten Fahrzeugstart vor.
In diesem Fall erlischt automatisch die ABS-Kontrollleuchte nach einem Fahrzeugneustart und einer Geschwindigkeit über 20 km/h.
-d- die Verbindung vom Schalttafeleinsatz zum Steuergerät für ABS -J104- ist unterbrochen. → Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik und Einbauorte.
-e- der Schalttafeleinsatz ist defekt
Kontrollleuchte für ABS -K47- und Kontrollleuchte für Bremsanlage -K118-
Erlischt die Kontrollleuchte für ABS -K47--3-, aber die Kontrollleuchte für Bremsanlage -K118--4- leuchtet, können die Fehlerursachen sein:
-a- die Handbremse ist angezogen.
-b- der Bremsflüssigkeitsstand ist zu niedrig (Kontrollleuchte blinkt).
Nach Einschalten der Zündung sind 3 Warntöne hörbar.
-c- ein Fehler in der Leitungsführung zur Kontrollleuchte für Bremsanlage -K118-. → Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik und Einbauorte.
Leuchten die Kontrollleuchte für ABS -K47--3- und die Kontrollleuchte für Bremsanlage -K118--4-, ist das ABS-System defekt. Es muss mit einem verändertem Bremsverhalten gerechnet werden.
 
ACHTUNG!
Nach dem Aufleuchten der Kontrollleuchte für ABS -K47- und der Kontrollleuchte für Bremsanlage -K118- können die Hinterräder beim Bremsen frühzeitig blockieren.
Kontrollleuchte für Antriebsschlupfregelung -K86-
Erlischt die Kontrollleuchte für Antriebsschlupfregelung -K86--1- nach Einschalten der Zündung und nach Beendigung des Prüfablaufs nicht, können die Fehlerursachen sein:
Es liegt ein Fehler vor der ausschließlich das ASR betrifft. Die ABS und EBV Sicherheitssysteme des Fahrzeugs bleiben voll funktionsfähig ⇒ Fehlerspeicher abfragen.
-a- Kurzschluss nach Plus im Taster für ASR -E256-.
-b- ein Fehler in der Ansteuerung der Kontrollleuchte für Antriebsschlupfregelung -K86- → Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik und Einbauorte
-c- das ASR System wurde durch den Taster für ASR -E256- abgeschaltet.
Blinkt die Kontrollleuchte für Antriebsschlupfregelung -K86- während der Fahrt, befindet sich das ASR-System im Regelbetrieb.
Hat die Kontrollleuchte für Antriebsschlupfregelung -K86--1- während des Selbsttests nicht aufgeleuchtet, liegt folgender Fehler vor:
-a- die Kontrollleuchte für Antriebsschlupfregelung -K86- ist defekt ⇒ Elektrische Prüfung durchführen.
Kontrollleuchte für ESP und ASR -K155-
Erlischt die Kontrollleuchte für ESP und ASR -K155--1- nach Einschalten der Zündung und nach Beendigung des Prüfablaufs nicht, können die Fehlerursachen sein:
Es liegt ein Fehler vor der ausschließlich das ASR/ESP betrifft. Die ABS/EDS und EBV Sicherheitssysteme des Fahrzeugs bleiben voll funktionsfähig ⇒ Fehlerspeicher abfragen.
-a- Kurzschluss nach Plus im Taster für ASR und ESP -E256-.
-b- ein Fehler in der Ansteuerung der Kontrollleuchte für ESP und ASR -K155- → Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik und Einbauorte
-c- das ASR/ESP System wurde durch den Taster für ASR und ESP -E256-abgeschaltet.
Blinkt die Kontrollleuchte für ESP und ASR -K155- während der Fahrt, befindet sich das ASR- oder ESP-System im Regelbetrieb.
Hat die Kontrollleuchte für ESP und ASR -K155--1- während des Selbsttests nicht aufgeleuchtet, liegt folgender Fehler vor:
-a- die Kontrollleuchte für ESP und ASR -K155- ist defekt ⇒ Elektrische Prüfung durchführen.
Siehe auch:

Kopfairbag Fahrer-/Beifahrerseite aus- und einbauen, Touran 2011
  Hinweis Der Aus- und Einbau ist für die rechte Fahrzeugseite beschrieben. Der Aus- und Einbau für die linke Seite erfolgt sinngemäß. Ausbauen &n ...

Hinweise zu allgemeinen Reparaturen an Fahrzeugen mit Zusatzheizung
Eigendiagnose der Zusatzheizung mit dem Fahrzeugdiagnose-, Mess- u. Informationssystem -VAS 5051A- abfragen. Wurden Teile vom Kraftstoffsystem ausgebaut oder ersetzt, ist sicherzustellen, dass alle Bau ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com