Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Allgemeine Hinweise

Über das Interface für externe Multimediageräte -R215- können sowohl analoge (über Eingang Aux-In) als auch digitale (über Eingang USB, iPod) Audioinhalte über das Radiogerät bzw. Radio-Navigationssystem abgespielt werden. Für über den USB- und iPod-Anschluss angeschlossene Geräte ist auch die Bedienung über das Radiogerät bzw. Radio-Navigationssystem möglich. Auch die Anzeige von z.B. ID3-TAG und Titelanzeige erfolgt über das Display des Radiogeräts bzw. des Radio-Navigationssystems.
  Hinweis

Da die Anzeigefähigkeit von ID3-Tags und Titeln auf dem Display des Radiogeräts bzw. des Radio-Navigationssystems von der "Beschaffenheit" der verwendeten Audiodateien abhängig ist, beachten Sie hierzu bitte auch die → Betriebsanleitung des Radiogeräts bzw. des Radio-Navigationssystems sowie die → Betriebsanleitung ihres MP3-Players bzw. iPods.
Das Interface für externe Multimediageräte -R215- stellt als Schnittstelle einen Audioeingang (Aux-In), einen USB-Eingang sowie eine iPod-Anbindung (Versorgung, Signal und Audio-In) zur Verfügung. Zum Anschluss des mobilen Geräts an die USB- oder iPod-Schnittstelle des Interface für externe Multimediageräte -R215- wird ein jeweils spezifisches Adapterkabel eingesetzt. In das Interface für externe Multimediageräte -R215- ist eine Ablagemöglichkeit für das mobile Gerät integriert, das Laden kann über den USB- bzw. den iPod-Anschluss erfolgen.
  Hinweis

Wenn kein 1DIN-Schacht im Fahrzeug zur Verfügung steht kann das "Steuergerät für Multimediasystem" auch separat verbaut werden. Dem Kunden kann trotzdem die Universalschnittstelle (Mitsumi-Buchse) durch eine Mitsumi-Mitsumi Verlängerung zugänglich gemacht werden. Dazu muss die Mitsumi-Buchse in das Interieur des Fahrzeugs integriert werden. Die Leitungslängslänge der Mitsumi-Mitsumi Verlängerung darf max. 1500 mm betragen.
   
Siehe auch:

Federbein instand setzen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332- Federspanngerät -V.A.G 1752/1- Federhalter -V.A.G 1752/4- St ...

Sauberkeitsregeln für Arbeiten an der Zusatzheizung und dem Kraftstoffsystem
Verbindungsstellen und deren Umgebung vor dem Lösen gründlich reinigen. Ausgebaute Teile auf einer sauberen Unterlage ablegen (Folien oder Papier verwenden, keine fasernden Lappen benutzen) und ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com