Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Übersicht Bedienungs- und Anzeigeeinheit, Climatronic ab KW 22/2007 bis KW 44/2010

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Heizung, Klimaanlage / Klimaanlage / Bedienungs- und Anzeigeeinheit / Übersicht Bedienungs- und Anzeigeeinheit, Climatronic ab KW 22/2007 bis KW 44/2010

Übersicht Bedienungs- und Anzeigeeinheit, Climatronic ab KW 22/2007 bis KW 44/2010

1 -  Anzeige der gewählten Innenraumtemperatur, links
2 -  Einsteller für beheizbaren Fahrersitz -E94-
3 -  Drucktaste für Umluftbetrieb bzw. für automatischen Umluftbetrieb
Durch Drücken der Taste für Umluftbetrieb wird auf Umluftbetrieb geschaltet und das Eindringen verunreinigter Luft in den Innenraum verhindert.
Ab 05/2008. Durch nochmaliges Drücken der Drucktaste für Umluftbetrieb wird die Funktion automatische Umluftfunktion aktiviert.
  Hinweis

Funktion des Sensors für Luftgüte -G238- → Kapitel
4 -  Drucktaste - Luftverteilung Mitte
5 -  Drucktaste - Luftverteilung oben
6 -  Drucktaste - Luftverteilung unten
7 -  Einsteller für beheizbaren Beifahrersitz -E95-
8 -  Anzeige der gewählten Innenraumtemperatur, rechts
9 -  Drehknopf für Innenraumtemperatur, rechts
10 -  Drucktaste AC
Durch Ausschalten der Taste AC wird der Klimakompressor auf nahezu 0 Förderleistung eingestellt. Der Heiz- und Lüftungsbetrieb wird weiterhin elektronisch geregelt.
11 -  Drucktaste AUTO
Durch Drücken der Taste AUTO hält die Climatronic vollautomatisch die gewählte Fahrzeuginnentemperatur. Hierzu wird die Temperatur der ausströmenden Luft, die Gebläsedrehzahl und die Luftverteilung automatisch verändert.
12 -  Gebläseregler
Durch Drehen werden die Gebläsestufen verändert.
13 -  Drucktaste Dual oder Sofortheiztaste -E537-
Leuchtet die Kontrollleuchte in der Taste, können links und rechts unterschiedliche Temperaturen eingestellt werden.
Wird die Taste Dual gedrückt, erlischt die Kontrollleuchte und die Temperatureinstellung der Fahrerseite wird für die Beifahrerseite übernommen.
  Hinweis

Bei Fahrzeugen mit Zusatzheizung (Standheizfunktion) ist an dieser Stelle die Sofortheiztaste -E537-.
Um die Dualfunktion einzuschalten, ist bei Fahrzeugen mit Zusatzheizung die Auto Taste für 3 Sekunden zu drücken.
14 -  Temperaturfühler für Schalttafel -G56-
15 -  Drucktaste ON/OFF
Durch Drücken der Taste ON/OFF wird die Climatronic ein- oder ausgeschaltet.
16 -  Drucktaste für Defrostfunktion, Frontscheibe
17 -  Drucktaste für Heckscheibenheizung
18 -  Drehknopf für Innenraumtemperatur, links
Siehe auch:

Steckkupplungen trennen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Hebel -T10468- Zuordnung der Steckkupplungen   ...

Klimakompressor erneuern
  Hinweis Bei Fahrzeugen mit einem elektrisch angetriebenen Klimakompressor ist vor Ausbau des Klimakompressors eine Spannungsfreiheit des Hochvoltsystems herzustellen. → Elektroantrieb; Rep.-Gr.93 ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com