Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Motor und Getriebe trennen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Zusatzhaken -10 - 222 A /2-
  Motor und Getriebe trennen
Werkstattkran -VAS 6100-
 

Motor und Getriebe trennen

Aufhängevorrichtung -T40013-
  Motor und Getriebe trennen
Arbeitsablauf
Motor/Getriebe-Aggregat ausgebaut und auf Motorhalter -T10012- montiert.
Aufhängevorrichtung -T40013- am Getriebe montieren, und Sicherung schließen.
Werkstattkran -VAS 6100- mit Zusatzhaken -10 - 222 A /2- an der Aufhängevorrichtung einhängen.
  Motor und Getriebe trennen
Schrauben -1- und -2- herausdrehen, Anlasser vom Getriebe abnehmen.
  Motor und Getriebe trennen
Schrauben -1, 3, 4- der Verbindung Getriebe an Motor herausdrehen.
Getriebe vom Motor abziehen.
  Hinweis

-Pos. 2, 5, A- nicht beachten.
  Motor und Getriebe trennen
Siehe auch:

Absaug- und Füllventil hochdruckseitig
  Hinweis Drehmomentschlüssel -V.A.G 1783- mit "Einsteckknarre 1/4" -VAS 6234- Passender Steckeinsatz -T10364- zum Lösen des Ventileinsatzes → Abb. ...

Geberzylinder bei ausgebautem Lagerbock aus- und einbauen (ab 06.03)
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Zange -T10005-   Ausbauen - ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com