Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Firmenzeichen auf der Heckklappe

  Hinweis

Beim Einbau der Schriftzüge sind die Montagehinweise zu beachten → Kapitel

Firmenzeichen auf der Heckklappe

Ausbauen
Firmenzeichen -1- vor der Demontage mit dem Heißluftgebläse -V.A.G 1416- erwärmen.
Firmenzeichen von der Heckklappe abheben.
Vorhandene Kleberreste mit dem Klebereste-Entferner -VAS 6349- entfernen.
Einbauen
Klebefläche unmittelbar vor dem Aufkleben gründlich mit dem Klebstoffentferner D 002 000 10 reinigen.
Klebeflächen müssen staub- und fettfrei sein und es dürfen keine Kleberreste vorhanden sein.
Schutzfolie -2- abziehen.
Firmenzeichen -1- mit den Zentrierstiften -3- in die Prägungen -4- der Heckklappe setzen.
Firmenzeichen kräftig andrücken.

 
     
Siehe auch:

Diebstahlwarnanlage
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Mithilfe der Diebstahlwarnanlage werden Einbruchversuche und der Diebstahl des Fahrzeugs erschwert. Die Diebstahlwarnanlage wird beim Verriegeln des Fahr ...

Anlasser aus- und einbauen, 2,0 l TDI-Motor 125 KW, Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ250-6F
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332- Zange für Federbandschellen -VAS 5024- ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com