Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Zündanlassschalter aus- und einbauen

 
Vorsicht!
Zum Ab- und Anklemmen der Batterie müssen Sie die Vorgehensweise, wie im Reparaturleitfaden beschrieben, einhalten → Kapitel.
Ausbauen:
Batterie abklemmen → Kapitel.
Lenksäulenverkleidung ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.68.
   
Steckverbindung -2- vom Zündanlassschalter -1- abziehen.
Zündanlassschalter mit einem kleinen Schraubendreher entriegeln-Pfeile-.
Zündanlassschalter -1- aus dem Lenkschlossgehäuse herausziehen.
Einbauen:
Zündschlüssel in den Schließzylinder stecken und in die Position "Fahrt" drehen.
  Zündanlassschalter aus- und einbauen
Zündanlassschalter in das Lenkschlossgehäuse stecken, bis er hörbar verrastet.
  Hinweis

Der Schlüssel muss sich in Position "Fahrt" befinden.
Schlüsselstellungen des Schließzylinders:
1 -  Position "Halt"
2 -  Position "Fahrt"
3 -  Position "Start"
Zündschlüssel in Position "Halt" drehen.
Alle Bauteile sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge wieder einbauen.
  Zündanlassschalter aus- und einbauen

Zündanlassschalter prüfen

Zündanlassschalter prüfen → Fahrzeugdiagnosetester.
Siehe auch:

Steuergerät für elektronisch geregelte Dämpfung -J250
Das Steuergerät für elektronisch geregelte Dämpfung -J250- ist Bestandteil der adaptiven Fahrwerksregelung DCC. Es befindet sich hinten rechts hinter der Seitenverkleidung.   Hinweis Zu ...

Verdampfer
Das flüssige Kältemittel verdampft in den Rohrschlangen des Verdampfers. Die dafür benötigte Wärme wird der an den Verdampferrippen vorbeistreichenden Luft entzogen. Die Luft kühlt ab. Das Kältem ...

© 2016-2024 Copyright www.vwtourande.com