Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Verkleidung Tür vorn, Beifahrerseite, aus- und einbauen

Ausbauen

Schalten Sie die Zündung aus.
   
Hebeln Sie, mit einem Schraubendreher, die Griffschale, Oberteil -1- aus dem Zuziehgriff in der Türverkleidung.
Drehen Sie die Schrauben -2- und -3- heraus (4 Nm).
Drehen Sie die zwei Schrauben -4- heraus (2 Nm).
Hebeln Sie die Türverkleidung, im Bereich der Befestigungen, mit dem Keil -T10039/1-, aus den Aufnahmen.
Ziehen Sie die Türverkleidung senkrecht nach oben und lösen Sie die Türverkleidung so von der Tür.
Trennen Sie den Leitungsstrang der Türverkleidung vom Türsteuergerät.
Hängen Sie den Bowdenzug -5- aus der Türinnenbetätigung -6- aus.
Hebeln Sie die Abdeckung -7-, im Bereich der Befestigungen, mit dem Keil -T10039/1-, aus den Aufnahmen.

Verkleidung Tür vorn, Beifahrerseite, aus- und einbauen


     

Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.
  Hinweis

Vor der Montage sind die Befestigungsclipse auf Beschädigungen zu überprüfen und ggf. zu erneuern.
   
  Vorsicht!

Stellen Sie vor dem Einbau der Türverkleidung sicher, dass sich der Verriegelungsmechanismus sämtlicher Clipverbindungen in -Position 1- befindet!
In der -Position 2- ist ein fehlerfreier Einbau der Türverkleidung nicht möglich!

Einbauen


Siehe auch:

Montageübersicht für elektro-mechanisches Lenkgetriebe, Linkslenker (Generation 3) Modelljahr 2009 bis Modelljahr 2010
  Vorsicht! Wenn das Kreuzgelenk vom Lenkgetriebe getrennt ist, dürfen folgende Arbeiten nicht durchgeführt werden: Zündung einschalten Lenkgetriebe drehen ...

Zylinderkopfhaube aus- und einbauen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-   ...

© 2016-2022 Copyright www.vwtourande.com