Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Sicherheitshinweise und Bedingungen zur Demontage und Montage von Reifen (Räder mit Reifen-Druck-Kontrolle)

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Fahrewerk, Achsen, Lenkung / Räder, Reifen, Fahrzeugvermessung / Demontage und Montage von Reifen (Räder mit Reifen-Druck-Kontrolle) / Sicherheitshinweise und Bedingungen zur Demontage und Montage von Reifen (Räder mit Reifen-Druck-Kontrolle)

Beachten Sie unbedingt die in der folgenden Beschreibung gekennzeichneten Anweisungen und Gefahrenhinweise!
Prüfen Sie, ob der Sensor für Reifendruck ersetzt werden soll → Fahrzeugdiagnosetester.
  Hinweis

Achten Sie darauf, dass es während der Demontage- und Montagearbeiten zu keiner Berührung zwischen Reifen und Sensor für Reifendruck kommt.
Beim Reinigen des Scheibenrades (Felge) darf der Sensor für Reifendruck nicht mit Wasser in Berührung kommen oder mit Druckluft abgeblasen werden.
Siehe auch:

Stromaufnahme der Kraftstoffpumpe -G6- prüfen, Motorkennbuchstaben CAYC, CAYB
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Handmultimeter -V.A.G 1526D- mit Strommesszange -V.A.G 1526B/2- Adapter für Messtechnik/DSO ...

Fahrzeuglack konservieren und polieren
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema  Konservieren Eine gute Konservierung schützt den Fahrzeuglack. Spätestens dann, wenn auf dem sauberen Lack das Wasser nicht mehr deutlich abperlt, ...

© 2016-2023 Copyright www.vwtourande.com