Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Motorölkühler aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Altölauffang- und -Absauggerät -V.A.G 1782-
  Motorölkühler aus- und einbauen
Auffangwanne für Werkstattkräne -VAS 6208-
  Motorölkühler aus- und einbauen
Schlauchschellenzange -VAS 6362-
Ausbauen
Motorabdeckung ausbauen → Kapitel.
Golf, Golf Plus, Passat
Luftfiltergehäuse ausbauen → Kapitel.
Luftführungshutze ausbauen → Kapitel.
Polo
Luftführungshutze ausbauen → Kapitel.
Weiter alle Fahrzeuge
Kühlmittel ablassen → Kapitel.
  Motorölkühler aus- und einbauen
Zusätzlich zum Ablassen des Kühlmittels aus dem Motor den Kühlmittelschlauch am Ölfilterhalter -Pfeil- abziehen.
  Motorölkühler aus- und einbauen
Ölfiltereinsatz ausbauen.
  Motorölkühler aus- und einbauen
Drehen Sie die Schrauben -Pfeile- heraus.
Nehmen Sie den Motorölkühler vom Gehäuse ab.
Einbauen
  Hinweis

Ersetzen Sie die Dichtungen, Dichtringe und O-Ringe.
Schlauchstutzen sowie Luftführungsrohre und -Schläuche müssen vor dem Montieren frei von Öl und Fett sein.
Sichern Sie alle Schlauchverbindungen mit Schlauchschellen, die dem Serienstand entsprechen → Elektronischer Teilekatalog (ETKA).
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.
  Motorölkühler aus- und einbauen
Die neuen Dichtungen → Pos. in die ölfreien Nasen -Pfeil- am Ölfilterhalter einsetzen.
Den Motorölkühler vorsichtig auf die Zentrierstifte schieben.
  Motorölkühler aus- und einbauen
Den Motorölkühler andrücken, bis er bündig -1- mit dem Ende, der Zentrierstifte anliegt.
Neue Schrauben ansetzen und bündig bis Kopfauflage eindrehen.
  Motorölkühler aus- und einbauen
Ziehen Sie die Schrauben -Pfeile- über Kreuz in 3 Arbeitsschritten fest.
Schritt 1: Handfest eindrehen
Schritt 2: mit 5 Nm anziehen
Schritt 3: mit 11 Nm festziehen
Ölfiltereinsatz einbauen, Motoröl auffüllen und Ölstand prüfen → Kapitel.
Kühlmittel auffüllen oder wechseln, falls der Motorölkühler ersetzt wurde → Kapitel.
  Motorölkühler aus- und einbauen
Siehe auch:

Übersicht über die Antennenanlage in Verbindung mit den Radiogeräten "RCD 300" ► 08.2003 und "RCD 210"
1 -  Mobilfunktelefon -R54- 2 -  Antennenleitung von der Telefonanlage zur Dachantenne 3 -  Antenne für Telefon, Navigationssystem, Standheizung -R66- eingebaut auf dem D ...

Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10
Benennung: Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10-, Farbe schwarz Ausgabe 02.2014 Produktbeschreibung Steinschlagschutz -AKR 311 KD1 10-, Farbe schwarz ist ...

© 2016-2022 Copyright www.vwtourande.com