Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Lackierung des Parkhilfe Sensor

Um Funktionsstörungen des Parkhilfe-Sensors (Einparkhilfe) auszuschließen, sind bei einer Lackierung folgende Parameter unbedingt einzuhalten:
Lackierung Neuteil
Maximale Schichtdicke 125 mm; eine Schichtdickenmessung nach der Lackierung ist unbedingt durchzuführen
Maximale Aushärtungstemperatur 1 Stunde bei 90 C
Lackierung Altteil
Entlackung (Schleifen) nur bis zur Grundierung
Mindestschichtdicke von 5 - 10 mm Beschichtung muss erhalten bleiben
Maximale Schichtdicke 125 mm; eine Schichtdickenmessung nach der Lackierung ist unbedingt durchzuführen
Maximale Aushärtungstemperatur 1 Stunde bei 90 C
Elektrische Leitfähigkeit
Lack oder Lacknebel darf nicht in den Stecker gelangen; Stiftkontakt muss nach dem Lackieren garantiert sein
Reinigung
Ein Eintauchen in Reinigungslösungen, ohne vorheriges Abkleben der Steckerstifte, ist untersagt
Funktionsprüfung
Fahrzeugdiagnosetester anschließen und Funktion prüfen → Elektrische Anlage Allgemeine Informationen; Rep.-Gr.97.
  Lackierung des Parkhilfe Sensor
Reparatur-Lackaufbau und Schichtdicken
1 -  Grundiertes Neuteil mit Ersatzteil Grundierung: 2 - 10 mm
2 -  Füller: 30 - 40 mm
3 -  Basislack Uni: 10 - 20 mm
4 -  Basislack metallic/Perleffekt: 20 - 25 mm
5 -  Klarlack: 35 - 50 mm
  Lackierung des Parkhilfe Sensor
Lackierbereich
1 -  Der Lackierbereich des Sensors ist die Stirn und Seitenfläche der Membrane. Die Seitenfläche wird bei minimal 3 bis maximal 4 mm von der Stirnseite der Membrane nach hinten lackiert.
2 -  In diesem Bereich ist kein Lack zulässig.
  Lackierung des Parkhilfe Sensor
Siehe auch:

Verdampfer
Das flüssige Kältemittel verdampft in den Rohrschlangen des Verdampfers. Die dafür benötigte Wärme wird der an den Verdampferrippen vorbeistreichenden Luft entzogen. Die Luft kühlt ab. Das Kältem ...

Motorölwechsel
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Das Motoröl muss entsprechend den Vorgaben im Serviceplan regelmäßig gewechselt werden. Den Motoröl- und Filterwechsel auf Grund der erforderlichen S ...

© 2016-2022 Copyright www.vwtourande.com