Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Dichtflansch mit Geberrad auspressen

Bauen Sie das Getriebe aus → Rep.-Gr.34.
Bauen Sie das Schwungrad aus. → Kapitel
   
Zwischenblech am Dichtflansch und an den Passstiften aushängen -Pfeile-.
  Dichtflansch mit Geberrad auspressen
Kurbelwelle an der Schraube für Zahnriemenrad drehen, bis die Kurbelwelle auf "OT" Zyl. 1 steht.
Bauen Sie die Ölwanne aus → Kapitel.
  Hinweis

Zum besseren Verständnis werden die Arbeitsabläufe bei ausgebautem Motor abgebildet.
Die Arbeitsabläufe bei eingebautem Motor und ausgebautem Getriebe sind identisch.
  Dichtflansch mit Geberrad auspressen
Motordrehzahlgeber -G28- ausbauen -1- → Kapitel .
  Dichtflansch mit Geberrad auspressen
Schrauben -1 ... 6- für Dichtflansch herausdrehen.
  Hinweis

  Dichtflansch mit Geberrad auspressen
Der Dichtflansch wird gemeinsam mit dem Geberrad von der Kurbelwelle gepresst.
Zum Abpressen 3 Schrauben M 6 x 35 -Pfeile- abwechselnd jeweils maximal 1/2 Umdrehung in den Dichtflansch eindrehen.
Dichtflansch mit Geberrad abnehmen.
  Dichtflansch mit Geberrad auspressen
Siehe auch:

Prüfen
Zündung ausschalten. -  Manometerbatterie anschließen (Klimaservice-Station). -  Druckmanometer ablesen. Es können sich zwei Ergebnisse A und B zeigen. ...

Batterie abklemmen
  Hinweis Durch das Abklemmen der Batterie-Masseleitung (Stromunterbrechung) wird das sichere Arbeiten an der elektrischen Anlage ermöglicht. Das Abklemmen der Batterie-Plusleitung ist nur ...

© 2016-2022 Copyright www.vwtourande.com