Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Ölpumpe aus- und einbauen

Ausbauen
Ölwanne ausbauen → Kapitel.
Wenn die Ölpumpe ersetzt werden soll, Schrauben -4- herausdrehen, Ölansaugrohr -3- abnehmen.
Schrauben -Pfeile- herausdrehen, Schwallsperre -2- abnehmen.
Ölpumpe -1- aus dem Zahnriemen aushängen und abnehmen.
  Ölpumpe aus- und einbauen
Einbauen
Anzugsdrehmomente → Kapitel
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, beachten Sie dabei Folgendes:
  Hinweis

Ersetzen Sie den O-Ring.
Wenn am Ölpumpengehäuse keine Passhülsen -Pfeile- zur Zentrierung der Ölpumpe vorhanden sind, Passhülsen einsetzen.
Leichtgängigkeit der Ölpumpe prüfen, dazu Zahnriemenrad mit einem Finger durchdrehen.
  Hinweis

Ersetzen Sie eine schwergängige Ölpumpe.
Zahnriemen für Ölpumpe prüfen.
  Hinweis

Ersetzen Sie einen beschädigten Zahnriemen.
Nach längerer Laufzeit kann der Zahnriemen durchhängen, dies ist kein Mangel.
Ölpumpe mit Zahnriemenrad in den Zahnriemen einhängen und gemeinsam mit der Schwallsperre festschrauben.
Ölwanne einbauen → Kapitel.
Motoröl einfüllen und Ölstand prüfen → Kapitel.
  Ölpumpe aus- und einbauen

Motoröl

Ölfüllmengen

Mit Ölfilterwechsel 4,3 l
Ohne Ölfilterwechsel 4,0 l
Siehe auch:

Kontrollleuchte im Fahrzeugschlüssel
Abb. 20 Kontrollleuchte im Fahrzeugschlüssel. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Wenn eine Taste im Fahrzeugschlüssel kurz gedrückt wird, blinkt die Kontrollleuchte ⇒ Abb. 20  (Pf ...

Primärverriegelung
Die Primärverriegelung ist die Verrastung eines einzelnen Crimpkontakts im Kontaktgehäuse. Gegebenenfalls vorhandene Gehäusesicherungen (Sekundärverriegelungen) müssen vor dem Entriegeln d ...

© 2016-2022 Copyright www.vwtourande.com