Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Vorderradbremse instand setzen, Bremssattel FN 3

  Hinweis

Nach jedem Bremsbelagwechsel das Bremspedal im Stand mehrmals kräftig durchtreten, damit die Bremsbeläge ihren dem Betriebszustand entsprechenden Sitz einnehmen.
Zum Absaugen von Bremsflüssigkeit aus dem Bremsflüssigkeitsbehälter das Bremsen- Füll- und Entlüftungsgerät -VAS 5234- verwenden.
Vor dem Ausbau eines Bremssattels oder dem Trennen eines Bremsschlauchs ist der Bremspedalbelaster -V.A.G 1869/2- einzusetzen (dabei Druck abbauen).
Montageübersicht FN3 15 Zoll:

Vorderradbremse instand setzen, Bremssattel FN 3

1 -  Schraube
4 Nm
2 -  Bremsscheibe
innenbelüftet, Ø 288 mm
Dicke 25 mm
Verschleißgrenze: 22 mm
achsweise ersetzen
zum Ausbau vorher Bremssattel und Bremsträger abschrauben
3 -  Bremsbeläge
Dicke 14 mm ohne Rückenplatte
mit Verschleißanzeige
bei entsprechendem Verschleiß (Grenze: ca. 4 mm) leuchtet im Schalttafeleinsatz eine Kontrollleuchte auf
Verschleißgrenze: 2 mm ohne Rückenplatte
Dicke prüfen → Heft18.1
achsweise ersetzen
aus- und einbauen → Kapitel
4 -  Haltefeder
in beide Bohrungen des Bremssattels einsetzen
5 -  Bremsträger
an Radlagergehäuse anschrauben
6 -  Bremssattel
zum Bremsbelagwechsel Bremsschlauch nicht abschrauben
aus- und einbauen → Kapitel
Instand setzen → Kapitel
7 -  Führungsbolzen
30 Nm
8 -  Abdeckkappe
abnehmen
9 -  Bremsschlauch mit Ringstutzen und Hohlschraube
35 Nm
10 -  Rippschraube
190 Nm
bei Wiederverwendung reinigen
11 -  Schraube
12 -  Halter
13 -  Radlagergehäuse
mit geschraubtem Bremsträger
14 -  Drehzahlfühler vorn
vor dem Einsetzen des Fühlers die Innenfläche der Bohrung reinigen und mit Heiß- Schraubenpaste -G 052 112 A3- bestreichen
15 -  Innensechskantschraube, 8 Nm
16 -  Abdeckblech
17 -  Schraube
12 Nm
M6x10 geändert in M6x12
Sechskantschraube durch Sechskantschraube und Torxschraube durch Torxschraube ersetzen
18 -  Radlager/Radnabeneinheit
der Sensorring für das ABS ist im Radlager eingebaut

 
     
Montageübersicht FN3 16 Zoll:

Vorderradbremse instand setzen, Bremssattel FN 3

1 -  Schraube
12 Nm
2 -  Bremsscheibe
innenbelüftet, Ø 312 mm
Dicke 25 mm
Verschleißgrenze: 22 mm
achsweise ersetzen
zum Ausbau vorher Bremssattel und Bremsträger abschrauben
3 -  Schraube
4 Nm
4 -  Bremsbeläge
Dicke 14 mm ohne Rückenplatte
mit Verschleißanzeige
bei entsprechendem Verschleiß (Grenze: ca. 4 mm) leuchtet im Schalttafeleinsatz eine Kontrollleuchte auf
Verschleißgrenze: 2 mm ohne Rückenplatte
Dicke prüfen → Heft18.1
achsweise ersetzen
aus- und einbauen → Kapitel
5 -  Haltefeder
in beide Bohrungen des Bremssattels einsetzen
6 -  Bremsträger
an Radlagergehäuse anschrauben
7 -  Bremssattel
zum Bremsbelagwechsel Bremsschlauch nicht abschrauben
aus- und einbauen → Kapitel
Instand setzen → Kapitel
8 -  Führungsbolzen
30 Nm
9 -  Abdeckkappe
abnehmen
10 -  Bremsschlauch mit Ringstutzen und Hohlschraube
35 Nm
11 -  Führungsbolzen
30 Nm
12 -  Abdeckkappe
abnehmen
13 -  Schraube
14 -  Halter
15 -  Rippschraube
190 Nm
bei Wiederverwendung reinigen
16 -  Radlagergehäuse
mit geschraubtem Bremsträger
17 -  Drehzahlfühler ABS
vor dem Einsetzen des Fühlers die Innenfläche der Bohrung reinigen und mit Heiß- Schraubenpaste G 052 112 A3 bestreichen
18 -  Innensechskantschraube
8 Nm
19 -  Radlager/Radnabeneinheit
der Sensorring für das ABS ist im Radlager eingebaut
20 -  Abdeckblech

 
     
Siehe auch:

Lenkgetriebe aus- und einbauen, Rechtslenker (Generation 2) bis Modelljahr 2008
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Kugelgelenkabdrücker -T10187- Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332- ...

Prüfen der Farbanzeige im Batteriedeckel
Prüfen der Farbanzeige, "3 farbig"   ACHTUNG! Verletzungsgefahr! Beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsvorschriften → Kapitel! ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com