Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Verkleidung Tür hinten aus- und einbauen

  Hinweis

Der Aus- und Einbau der Verkleidung, ist für die rechte hintere Tür beschrieben. Der Aus- und Einbau der Verkleidung, der linken hinteren Tür, erfolgt sinngemäß.
   

Ausbauen

Schalten Sie die Zündung aus.
   
nur Fahrzeuge mit manuellen Fensterhebern
Drücken Sie den Sprengring -1- in Fahrtrichtung nach vorn -Pfeil- und ziehen Sie die Fensterkurbel -2- vom Antrieb -3-.
  Hinweis

Nach dem Einbau muss die Einbaulage der Fensterkurbel, bei geschlossener Scheibe, 30 +- 12 (Winkel α) betragen.
Die Abweichung der Fensterkurbeln zueinander darf max. 6 betragen.

Ausbauen


     
nur Fahrzeuge mit elektrischen Fensterhebern
Hebeln Sie den Schalter vom elektrischen Fensterheber, mit einem kleinen Schraubendreher, aus der Aufnahme und trennen Sie den Leitungsstrang.
alle Fahrzeuge
Hebeln Sie mit einem Schraubendreher die Griffschale, Oberteil -1- aus dem Zuziehgriff in der Türverkleidung.
Drehen Sie die Schrauben -2- und -3- heraus (4 Nm).
Drehen Sie die zwei Schrauben -4- heraus (2 Nm).
Hebeln Sie die Türverkleidung, im Bereich der Befestigungen, mit dem Keil -T10039/1-, aus den Aufnahmen.
Ziehen Sie die Türverkleidung senkrecht nach oben und lösen Sie die Türverkleidung so von der Tür.
Trennen Sie, je nach Fahrzeugausstattung, die Leitungsstränge von den elektrischen Bauteilen.
Hängen Sie den Bowdenzug -5- aus der Türinnenbetätigung -6- aus.

Ausbauen


     

Einbauen

Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.
  Hinweis

Vor der Montage sind die Befestigungsclipse auf Beschädigungen zu überprüfen und ggf. zu erneuern.
   
  Vorsicht!

Stellen Sie vor dem Einbau der Türverkleidung sicher, dass sich der Verriegelungsmechanismus sämtlicher Clipverbindungen in -Position 1- befindet!
In der -Position 2- ist ein fehlerfreier Einbau der Türverkleidung nicht möglich!

Einbauen


   
Siehe auch:

Lenkgetriebe aus- und einbauen, Rechtslenker (Generation 3) ab Modelljahr 2009
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Kugelgelenkabdrücker -T10187- Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332- ...

Reifendichtmittel
Das Reifendichtmittel in der Flasche ist nur begrenzt haltbar.     Auf der Flasche ist deshalb das Mindesthaltbarkeitsdatum -Pfeil- angegeben. In diesem Be ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com