Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Unterdruckgeber im Bremskraftverstärker -G483- aus- und einbauen bis KW22/08

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Bremsanlagen / Bremse - Hydraulik, Regler, Versträter / Bremskraftverstärker/Hauptbremszylinder / Unterdruckgeber im Bremskraftverstärker -G483- aus- und einbauen bis KW22/08

Ausbauen
Batterie aus- und einbauen → Elektrische Anlage; Rep.-Gr.27.
Batterieträger ausbauen.
   
Steckverbindung -1- vom Unterdruckgeber im Bremskraftverstärker -G483--2- entriegeln und abziehen.
Schraubendreher zwischen Anschlag und einem Ende des Sicherungsrings in die Nut des Sicherungsrings stecken.
  Unterdruckgeber im Bremskraftverstärker -G483- aus- und einbauen bis KW22/08
Sicherungsring -1- soweit aus der Nut drücken bis der Unterdruckgeber im Bremskraftverstärker -G483--2- aus dem Bremskraftverstärker gezogen werden kann.
Einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist Folgendes zu beachten:
Unterdruckgeber im Bremskraftverstärker -G483- auf richtigen Sitz prüfen.
  Unterdruckgeber im Bremskraftverstärker -G483- aus- und einbauen bis KW22/08
Siehe auch:

Sitz in der zweiten Sitzreihe einbauen
Abb. 94 Sitz einbauen: Bolzen Ⓐ, Verriegelungshebel Ⓑ und Haltebügel Ⓒ. Abb. 95 Komfortstellung: Fahrzeug mit 4 Sitzen. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema  Sitz einbauen ...

Schritt 2 (Motor wurde nicht mit falschem Kraftstoff gestartet)
Kraftstoffbehälter so weit wie möglich über den Einfüllstutzen mit dem Kraftstoffabsauggerät -VAS 5190- entleeren → Kapitel. -  Rücksitzbank ausbauen ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com