Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Türgriff aus- und einbauen

  Hinweis

Der Aus- und Einbau erfolgt nur für den rechten Türgriff. Der Aus- und Einbau des linken Türgriff ist sinngemäß daraus abzuleiten.
   

Ausbauen

Schließzylindergehäuse ausbauen → Kapitel.
Clipsen Sie den Clip -2- aus dem Türgriff -1- aus.
Schwenken Sie den Türgriff -1- aus der Tür heraus -Pfeil-.
  Ausbauen

Einbauen

Einbauen

Führen Sie durch die Öffnung im Türinnenblech das Montagewerkzeug -T 10118- in die Tür ein.
Leuchten Sie zur besseren Sicht das Türinnenteil mit einer Taschenlampe aus.
Haken Sie das Montagewerkzeug -T 10118- in die Feder ein -Pfeil A-.
Durch Ziehen des Montagewerkzeug -T 10118--Pfeil B- hängen Sie die Feder in das Türschloss ein.
Der Auslösehebel ist jetzt arretiert.

 
     

Schwenken Sie den Türgriff -1- in die Tür ein.
Ziehen Sie den Clip -2- in den Blechausschnitt und rasten Sie den Clip in den Türgriff -1- ein -Pfeil-.
  Hinweis

Während der Montage muss der Türgriff -2- an das Türaußenblech angedrückt werden.
Der Clip -2- muss mit einem gut hörbarem Klicken in den Türgriff -1- einrasten.
Schließzylindergehäuse einbauen → Kapitel.
Anschließend ist bei geöffneter Tür unbedingt eine Funktionsprüfung durchzuführen, da bei nicht korrekter Einstellung und Verclipsung des Bowdenzuges die Tür nicht geöffnet werden kann.
  Einbauen
Siehe auch:

Diebstahlwarnanlage aktivieren und deaktivieren
Diebstahlwarnanlage aktivieren: Die Diebstahlwarnanlage wird beim Verriegeln des Fahrzeuges automatisch eingeschaltet. Die Diebstahlwarnanlage ist danach sofort geschärft.   Hinweis ...

Gepäckstücke verstauen
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema  Alle Gepäckstücke im Fahrzeug sicher verstauen Lasten im Fahrzeug, auf dem Dach und auf dem Anhänger so gleichmäßig wie möglich verteilen ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com