Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Spurstange aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-
  Spurstange aus- und einbauen
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332-
Ausbauen
Rad abbauen.
Bauen Sie die Schraubenfeder aus → .
  Spurstange aus- und einbauen
Mutter -1- abschrauben und Koppelstange -2- aus dem Stabilisator ziehen.
Schraube -Pfeil- für Spurstange -3- herausdrehen.
  Spurstange aus- und einbauen
Schrauben -Pfeile- für Stabilisatorschelle herausschrauben.
  Spurstange aus- und einbauen
Mutter -Pfeil- abschrauben und Schraube nach hinten herausnehmen.
Spurstange herausnehmen.
Einbauen
  Hinweis

Auf die unterschiedlichen Ausführungen der Spurstangen achten: nach unten offen oder in Fahrtrichtung geschlossen.
Setzen Sie die Spurstange in das Fahrzeug ein und ziehen die Schrauben handfest an.
Die Verschraubungen der Spurstange darf nur erfolgen, wenn das Maß "a" erreicht ist → Abb.!
  Spurstange aus- und einbauen
Schrauben Sie die Spurstange an den Aggregateträger und ziehen Sie die neue Mutter fest.
  Spurstange aus- und einbauen
Schrauben -Pfeile- für Stabilisatorschelle festschrauben.
  Spurstange aus- und einbauen
Schraube -Pfeil- für Spurstange -3- festziehen.
Koppelstange -2- in Stabilisator einsetzen und Mutter -1- festziehen.
Bauen Sie die Schraubenfeder ein → .
Rad anbauen und festziehen → Kapitel.
Fahrzeugvermessung durchführen → Kapitel.
  Spurstange aus- und einbauen
Anzugsdrehmomente
Bauteil Anzugsdrehmoment
Spurstange an Radlagergehäuse
Neue Schraube und Mutter verwenden
Verschraubung in Leergewichtslage festziehen
130 Nm + 180
Spurstange an Aggregateträger
Neue Schraube und Mutter verwenden
70 Nm + 180
Stabilisator an Aggregateträger
Neue Schrauben verwenden
Verschraubung in Leergewichtslage festziehen
20 Nm + 90
Stabilisator an Koppelstange
Neue Mutter verwenden
45 Nm
Siehe auch:

Garantieprüfung durchführen
  ACHTUNG! Batterien, bei denen die Farbanzeige hellgelb anzeigt, dürfen nicht geprüft oder geladen werden. Es darf keine Starthilfe gegeben werden! ...

Montageteil aus- und einbauen
  Hinweis Der Aus- und Einbau erfolgt nur für das linke Montageteil. Der Aus- und Einbau des rechten Montageteils ist sinngemäß daraus abzuleiten.     Ausbauen ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com