Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Sicherheitsmaßnahmen bei der Lackierung von Fahrzeugen mit Gasbetrieb

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Allgemeine Informationen Lack / Sicherheitshinweise / Sicherheitsmaßnahmen bei der Lackierung von Fahrzeugen mit Gasbetrieb

 
GEFAHR!
Lebensgefahr bei zu hohen Trocknungstemperaturen! Hohe Temperaturen erhöhen den Druck im Kraftstoffbehälter Erdgas oder Flüssiggas. Ein zu hoher Druck kann zum Bersten eines Kraftstoffbehälters Erdgas oder Flüssiggas führen und dadurch Tod oder schwere Körperverletzungen verursachen.
Hohe Temperaturen lösen die Thermosicherung des Absperrventils bei Kraftstoffbehältern Erdgas aus. Durch hohe Temperatur verursachter Druckanstieg führt bei Kraftstoffbehältern Flüssiggas zum Auslösen des Überdruckventils. Gas tritt aus dem Kraftstoffbehälter Erdgas oder Flüssiggas aus und kann sich insbesondere bei Funken entzünden und Stichflammen verursachen. Tod oder schwere Körperverletzungen sind die Folge.
Gas führende Bauteile niemals einer Temperatur von über +60 C aussetzen.
Bei einer Trocknung von über +60 C im Trockenofen sämtliche Kraftstoffbehälter Erdgas oder Flüssiggas ausbauen und alle Gasleitungen belüften.
Bei einer Infrarottrocknung gasführende Bauteile des Hochdruckspeichersystems niemals einer Temperatur von über +60 C aussetzen.
Sicherheitshinweise und weitere Hinweise bei Arbeiten an Fahrzeugen mit Gasbetrieb "LPG" oder "CNG" beachten:
Sicherheitshinweise beachten → Kraftstoffversorgung - Erdgasmotoren; Rep.-Gr.00
Kraftstoffbehälter ausbauen → Kraftstoffversorgung - Erdgasmotoren; Rep.-Gr.20
Weitere Hinweise:
→  Selbststudienprogramm Nr. 262; Erdgas-ein alternativer Kraftstoff für Kraftfahrzeuge
→ Selbststudienprogramm Nr. 373; Der Erdgasantrieb EcoFuel im Touran und Caddy
→ Selbststudienprogramm Nr. 425; Der Erdgasantrieb EcoFuel mit dem 1,4 l-110 kW-TSI-Motor
→ Selbststudienprogramm Nr. 427; Der Autogasantrieb BiFuel
→ Selbststudienprogramm Nr. 528; Der Erdgasantrieb im Golf/Golf Variant TGI Blue Motion
   
Siehe auch:

Spriegel für Sonnenschutzrollo aus- und einbauen
  Hinweis Es ist darauf zu achten, dass der Rollostoff -2- nicht beschädigt wird. Ausbauen -  Sonnenschutzrollo ausbauen → Kapitel -  Gleiter -3- links und rechts aus ...

Diebstahlwarnanlage aktivieren und deaktivieren
Diebstahlwarnanlage aktivieren: Die Diebstahlwarnanlage wird beim Verriegeln des Fahrzeuges automatisch eingeschaltet. Die Diebstahlwarnanlage ist danach sofort geschärft.   Hinweis ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com