Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Schritt 4 (keine Späne in Kraftstofffördereinheit und -behälter vorhanden)

Kraftstoffbehälter mit 5 Liter Dieselkraftstoff befüllen.
Kraftstoffbehälter nochmals wie oben beschrieben vollständig entleeren.
 
Vorsicht!
Der Ausbau des Ventils für Kraftstoffdosierung -N290- birgt die Gefahr, dass die Hochdruckpumpe durch Schmutzeintrag von außen geschädigt wird. Aus diesem Grund ist auf größte Sauberkeit zu achten.
Hochdruckpumpe im Bereich des Ventils für Kraftstoffdosierung -N290- sorgfältig reinigen.
Stecker am Ventil abziehen.
Schrauben -Pfeile- herausdrehen und Ventil für Kraftstoffdosierung -N290- vorsichtig abnehmen.
   
Fahrzeuge mit Motorkennbuchstabe CFHC, CFJA, CFJB, CLCA
  Schritt 4 (keine Späne in Kraftstofffördereinheit und -behälter vorhanden)
Fahrzeuge mit Motorkennbuchstabe CAYB, CAYC
Ventil für Kraftstoffdosierung -N290- und Hochdruckpumpe auf Späne kontrollieren.
Späne vorhanden?
   Ja → Kapitel "Schritt 5 (Späne in Hochdruckpumpe vorhanden)"
   Nein → Kapitel "Schritt 6 (keine Späne in Hochdruckpumpe vorhanden)"
  Schritt 4 (keine Späne in Kraftstofffördereinheit und -behälter vorhanden)

Schritt 5 (Späne in Hochdruckpumpe vorhanden)

Folgende Hochdruckkomponenten ersetzen:
Hochdruckpumpe → Rep.-Gr.23
Hochdruckleitungen → Rep.-Gr.23
Hochdruckspeicher (Rail) inklusive Regelventil für Kraftstoffdruck -N 276- und Kraftstoffdruckgeber -G 247- → Rep.-Gr.23
Injektor → Rep.-Gr.23
Kraftstoffrücklaufleitungen (Leckölleitungen) → Rep.-Gr.23
Kraftstofffilter erneuern → Kapitel.
Fahrzeug volltanken.
Kraftstoffsystem entlüften → Rep.-Gr.23.
Probefahrt durchführen.
Ende
Siehe auch:

Kraftstofffilter aus- und einbauen, Motorkennbuchstaben CAYC,CAYB
Führen Sie bitte folgenden Arbeitsablauf durch" Ausbauen     -  Trennen Sie die Schnellverschlüsse -A- und -B- der Kraftstoffleitunge ...

Batterie-Ladegerät -VAS 5903-
  ACHTUNG! Verletzungsgefahr! Beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsvorschriften → Kapitel!   ACHTUN ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com