Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: 2K-Spritzspachtel

Benennung:
2K-Spritzspachtel -ALN 788 007-
Ausgabe 06.2011
Produktbeschreibung
Der 2K-Spritzspachtel -ALN 788 007- ist ein 2K-Spritzspachtel für die Reparatur von Fahrzeugen zum Egalisieren grober Unebenheiten.
Weitere Anwendungsgebiete:
eignet sich besonders für die großflächige Anwendung
sehr gute Verspritzbarkeit.
einfache Verarbeitung und gutes Standvermögen
guter Verlauf
VOC-Wert < 250 g/l
Anwendungstechnische Informationen
Untergrund
Geeignete Untergründe:
gereinigte und geschliffene, mit 2K-Wash-Primer -LHV 043 000 A2- oder 1K-Wash-Primer -LVM 044 ... A2- grundierte und anschließend mit 2K-HS-Füller isolierte Stahlbleche, galvanisch/elektrolytisch verzinkte Stahlbleche oder Aluminium
ausgehärtete, lösemittelfeste, gut erhaltene und angeschliffene Werks- oder Altlackierung
mit 2K-Polyesterspachtel gespachtelte Flächen
trennmittelfreie, gereinigte und geschliffene UP-GF-Untergründe
 
Vorsicht!
Dieser Spachtel darf nicht auf PVB- (Säure härtenden) Haftgründen oder 1K-Grundierungen (z. B. Kunstharz) aufgebracht werden.
Auch der Einsatz auf thermoplastischen oder zähelastischen Lackierungen ist nicht möglich.
Um einen optimalen Korrosionsschutz zu erzielen, empfehlen wir, Restroststellen an Ecken und Kanten sowie blankgeschliffene Stellen mit 2K-Wash-Primer -LHV 043 000 A2- oder mit 1K-Wash-Primer -LVM 044 ... A2- vorzugrundieren und anschließend mit 2K-HS-Füller zu isolieren.
   
Vorbehandlung der Untergründe:
Sorgfältig entfetten und anschleifen.
Bei UP-GF-Untergründen Bauteil von Trennmittelresten reinigen und anschleifen.
  2K-Spritzspachtel
Auf allen Untergründen ist mit geeignetem Reinigungsmittel vor der Überarbeitung für eine saubere und rückstandsfreie Oberfläche sorgen.
  2K-Spritzspachtel
Verarbeitung
Mischungsverhältnis:
5 Vol.-% 2K-Härter -LHA 841 000 A2- zugeben.
Verarbeitungszeit 20-30 Minuten bei +20 C
Die Reaktionstemperatur liegt bei mindestens +15 C.
  2K-Spritzspachtel
Auftragsart "Spritzgang"
  2K-Spritzspachtel
Verarbeitungsviskosität bei +20 C Materialtemperatur einstellen.
Spritzdüse auf 2-2,5 mm einstellen (siehe Herstellerangaben).
Spritzdruck auf 2-3 bar einstellen (siehe Herstellerangaben).
  2K-Spritzspachtel
5 Spritzgänge ergeben 500-600 mm (Schichtstärken bis 1000 mm sind möglich).
Auftragsart "Streichen"
  Hinweis

Bei der Auftragsart "Streichen" ist das Material einmal nonstop zu streichen.
  2K-Spritzspachtel
Trocknung
Lufttrocknung bei +20 C Raumtemperatur:
Schleifbar nach 2 Stunden
  2K-Spritzspachtel
Forcierte Trocknung:
Ablüftzeit mindestens 10 Minuten
  2K-Spritzspachtel
Trockenzeit 30 Minuten bei einer Objekttemperatur von +60 C
  2K-Spritzspachtel
Infrarottrocknung:
Ablüftzeit mindestens 5 Minuten
  2K-Spritzspachtel
Trockenzeit 10-12 Minuten, kurzwelliger Strahler bei 50 % Leistung
Trockenzeit 15-20 Minuten, mittelwelliger Strahler
  Hinweis

Temperaturbeständigkeit bis +80 C!
  2K-Spritzspachtel
Weiterbearbeitung
Trockenschliff:
  2K-Spritzspachtel
Vorschliff trocken mit Schleifpapier Körnung P120 - 220
Nachschliff trocken mit Schleifpapier Körnung P240 - 400
  Hinweis

Der Trockenschliff sollte mittels geeigneter Schleifmaschine und Staubabsaugung erfolgen.
  2K-Spritzspachtel
Überarbeitung
Überarbeitung mit 1K-Wash-Primer -LVM 044 ... A2- (nur bei Durchschliffstellen)
Decklackierung mit Wassergrundlack und 2K-HS-Klarlack und 2K-HS-Decklack
  2K-Spritzspachtel
Persönliche Schutzausrüstung:
Sicherheitsdatenblatt beachten
Persönliche Schutzausrüstung während der Applikation tragen
Kenndaten
  2K-Spritzspachtel
Lieferviskosität thixotrop
Flammpunkt: über 23 C
VOC-Wert: 2004/42/IIB(b)(250)250 Der EU-Grenzwert für dieses Produkt (Produktkategorie IIB.b) in spritzfertiger Form ist max. 250 g/l flüchtige organische Bestandteile. Der VOC-Wert dieses Produkts in spritzfertiger Form ist max. 250 g/l.
 
Lagerung
Die gewährleistete Lagerstabilität beträgt 12 Monate ab Produktionsdatum. Spätestens verarbeitbar bis zum auf dem Etikett angegebenen Datum bei Lagerung in geschlossenen Originalgebinden bei +20 C.
   
Lagerbedingungen
Lagertemperatur +20 C (+30 C dürfen nicht überschritten werden).
  2K-Spritzspachtel
Siehe auch:

Lagerbügel
  Hinweis Bei einigen Fahrzeugen des Modelljahres 2004 ist der Arretierungsbügel des Lagerbügels ist nicht unverlierbar verbaut.     Beim Ausbauen des Schlie&sz ...

Karosseriebauteil zum Verkleben vorbereiten
  Hinweis Restmaterial dient als Haftgrund für das neu aufzutragende Klebedichtungsmaterial. Klebeflächen schmutz- und fettfrei halten. Ausnahme: Erfolgt die Verklebung nicht unmittelbar nac ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com