Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Schritt 3 (Späne in Kraftstofffördereinheit und -behälter vorhanden)

Kraftstofffördereinheit und Kraftstoffbehälter mit Dieselsauger -VAS 5226- reinigen.
Kraftstofffördereinheit einbauen → Kapitel
Bei Fahrzeugen mit Zusatzheizung
Kraftstoffleitung zwischen Kraftstoffbehälter und Dosierpumpe -V54- auf Späne kontrollieren. Ggf. beides ersetzen → Rep.-Gr.82.
Fortsetzung für alle Fahrzeuge
Kraftstoffbehälter mit 5 Liter Dieselkraftstoff befüllen.
Kraftstoffbehälter nochmals wie oben beschrieben vollständig entleeren.
Folgende Hochdruckkomponenten ersetzen:
Hochdruckpumpe → Rep.-Gr.23
Hochdruckleitungen → Rep.-Gr.23
Hochdruckspeicher (Rail) inklusive Regelventil für Kraftstoffdruck -N 276- und Kraftstoffdruckgeber -G 247- → Rep.-Gr.23
Injektor → Rep.-Gr.23
Kraftstoffrücklaufleitungen (Leckölleitungen) → Rep.-Gr.23
Kraftstofffilter erneuern → Kapitel.
Fahrzeug volltanken.
Kraftstoffsystem entlüften → Rep.-Gr.23.
Probefahrt durchführen.
Ende
Siehe auch:

Winterreifen mit Geschwindigkeitssymbol V
Tabelle → Anker Die Reifenindustrie liefert auch Winterreifen in V-Ausführung. Aber nur unter bestimmten Bedingungen sind diese Reifen bis zur zulässigen Höchstgeschwindigkeit vmax ...

Beulen in der Reifenflanke
Eine Beule in der Reifenflanke deutet darauf hin, dass die Karkasse im Reifenunterbau beschädigt wurde.     Typische Ursachen für derartige Schäden sind zum Beispiel ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com