Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Schritt 3 (Späne in Kraftstofffördereinheit und -behälter vorhanden)

Kraftstofffördereinheit und Kraftstoffbehälter mit Dieselsauger -VAS 5226- reinigen.
Kraftstofffördereinheit einbauen → Kapitel
Bei Fahrzeugen mit Zusatzheizung
Kraftstoffleitung zwischen Kraftstoffbehälter und Dosierpumpe -V54- auf Späne kontrollieren. Ggf. beides ersetzen → Rep.-Gr.82.
Fortsetzung für alle Fahrzeuge
Kraftstoffbehälter mit 5 Liter Dieselkraftstoff befüllen.
Kraftstoffbehälter nochmals wie oben beschrieben vollständig entleeren.
Folgende Hochdruckkomponenten ersetzen:
Hochdruckpumpe → Rep.-Gr.23
Hochdruckleitungen → Rep.-Gr.23
Hochdruckspeicher (Rail) inklusive Regelventil für Kraftstoffdruck -N 276- und Kraftstoffdruckgeber -G 247- → Rep.-Gr.23
Injektor → Rep.-Gr.23
Kraftstoffrücklaufleitungen (Leckölleitungen) → Rep.-Gr.23
Kraftstofffilter erneuern → Kapitel.
Fahrzeug volltanken.
Kraftstoffsystem entlüften → Rep.-Gr.23.
Probefahrt durchführen.
Ende
Siehe auch:

Getriebe zerlegen und zusammenbauen
Getriebeübersicht 1 -  1. Gang 2 -  2. Gang 3 -  3. Gang 4 -  4. Gang 5 -  5. Gang 6 -  ...

Temperaturfühler für Frischluftansaugkanal -G89- aus- und einbauen
Ausbauen   Hinweis Nur bei Fahrzeugen bis 10/2005 eingebaut     -  Schalttafel ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen;&n ...

© 2016-2022 Copyright www.vwtourande.com