Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Schritt 3 (Späne in Kraftstofffördereinheit und -behälter vorhanden)

Kraftstofffördereinheit und Kraftstoffbehälter mit Dieselsauger -VAS 5226- reinigen.
Kraftstofffördereinheit einbauen → Kapitel
Bei Fahrzeugen mit Zusatzheizung
Kraftstoffleitung zwischen Kraftstoffbehälter und Dosierpumpe -V54- auf Späne kontrollieren. Ggf. beides ersetzen → Rep.-Gr.82.
Fortsetzung für alle Fahrzeuge
Kraftstoffbehälter mit 5 Liter Dieselkraftstoff befüllen.
Kraftstoffbehälter nochmals wie oben beschrieben vollständig entleeren.
Folgende Hochdruckkomponenten ersetzen:
Hochdruckpumpe → Rep.-Gr.23
Hochdruckleitungen → Rep.-Gr.23
Hochdruckspeicher (Rail) inklusive Regelventil für Kraftstoffdruck -N 276- und Kraftstoffdruckgeber -G 247- → Rep.-Gr.23
Injektor → Rep.-Gr.23
Kraftstoffrücklaufleitungen (Leckölleitungen) → Rep.-Gr.23
Kraftstofffilter erneuern → Kapitel.
Fahrzeug volltanken.
Kraftstoffsystem entlüften → Rep.-Gr.23.
Probefahrt durchführen.
Ende
Siehe auch:

Betriebshinweise
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Die Abgasanlage der Standheizung, die sich unter dem Fahrzeug befindet, darf nicht durch Schnee, Matsch oder andere Gegenstände blockiert oder verstopf ...

Einleitung zum Thema
In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:⇒ Funktionsweise und Bedienung  Ergänzende Informationen und Warnhinweise: Zubehör, Teileersatz, Reparaturen und Änderungen ⇒ Zubehör, Teileersatz, Reparaturen und Änderun ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com