Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Schaltmodul für Spiegelverstellung, Fahrerseite aus- und einbauen

Folgende Bauteile sind (ausstattungsabhängig) in das Schaltmodul für Spiegelverstellung, Fahrerseite integriert:
Schalter für Spiegelverstellung -E43-
Umschalter für Spiegelverstellung -E48-
Taster für Heizung Außenspiegel -E231-
Schalter für Spiegelanklappung -E263-
Beleuchtung - Schalter-Spiegelverstellung -L78-
  Hinweis

Das Schaltmodul für Spiegelverstellung, Fahrerseite ist fest mit dem Einbaurahmen verbunden. Im Reparaturfall ist das ganze Bauteil zu ersetzen.
Ausbauen:
Zündung und alle elektrischen Verbraucher ausschalten.
Türverkleidung ausbauen → Karosserie-Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.70.
   
Steckverbindungen -Pfeile- trennen.
  Schaltmodul für Spiegelverstellung, Fahrerseite aus- und einbauen
Befestigungsschrauben -Pfeile- herausschrauben und die Abdeckung abnehmen.
Blende des Türöffners mit den Schaltern aus der Türverkleidung herausnehmen.
Einbaurahmen der Schalter aus der Blende ausclipsen.
  Schaltmodul für Spiegelverstellung, Fahrerseite aus- und einbauen
Rastnasen -Pfeile- entriegeln und den Taster für Innenverriegelung Fahrerseite -E308- aus dem Einbaurahmen herausnehmen.
  Hinweis

Das Schaltmodul für Spiegelverstellung, Fahrerseite ist fest mit dem Einbaurahmen verbunden. Im Reparaturfall ist das ganze Bauteil zu ersetzen.
Einbauen:
Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.
  Schaltmodul für Spiegelverstellung, Fahrerseite aus- und einbauen
Siehe auch:

Sägezahnbildung
Sägezahn ist eine stufenförmige Abnutzung der einzelnen Profilblöcke → Abb., wodurch ein erhöhtes Abrollgeräusch entstehen kann. Der Sägezahn entsteht durch ungleichmäßige Verfor ...

Refresh - Ladung mit dem Batterie-Ladegerät -VAS 5903
  ACHTUNG! Verletzungsgefahr! Beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsvorschriften → Kapitel!   ACHTUN ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com