Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Betriebsanleitung :: Safesicherung

Lesen
und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise

Einleitung
zum Thema

Funktion Handlung
Fahrzeug verriegeln und Safesicherung aktivieren. Einmal die Taste
im Fahrzeugschlüssel drücken.
Fahrzeug verriegeln, ohne die Safesicherung zu aktivieren. Zweimal die Taste
im Fahrzeugschlüssel drücken.
Zentralverriegelungstaste
in der Fahrertür einmal drücken.

Die Safesicherung setzt bei verriegeltem Fahrzeug die Türöffnungshebel außer Funktion, um Aufbruchversuche am Fahrzeug zu erschweren. Die Türen lassen sich von innen nicht mehr öffnen  .


Beim Ausschalten der Zündung wird auf die aktivierte Safesicherung im Display des Kombi-Instruments hingewiesen (SAFE-Verriegelung bzw. SAFELOCK).

Safesicherung deaktivieren

Die Safesicherung kann durch eine der folgenden Möglichkeiten deaktiviert werden:

Wenn die Safesicherung deaktiviert ist, gilt Folgendes:

Kontrollleuchte in der Fahrertür

Nach Verriegeln des Fahrzeugs: Bedeutung
Rote LED-Leuchte blinkt für etwa 2 Sekunden in kurzen Intervallen, danach langsamer. Safesicherung ist aktiviert.
Rote LED-Leuchte blinkt für etwa 2 Sekunden und verlischt. Nach etwa 30 Sekunden blinkt die Leuchte wieder. Safesicherung ist deaktiviert.
Rote LED-Leuchte leuchtet für etwa 30 Sekunden dauerhaft. Störung des Schließsystems. Fachbetrieb aufsuchen.


Warnung


Eine unachtsame oder unbeaufsichtigte Benutzung der Safesicherung kann schwere Verletzungen verursachen.
Siehe auch:

1K-Klarlack
Benennung: 1K-Klarlack -LLS MAX 010- Ausgabe 10.2008 Produktbeschreibung Der 1K-Klarlack -LLS MAX 010- ist ein Einkomponenten-Produkt. Die Rohst ...

Kühlmittelregler aus- und einbauen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Gelenkschlüssel Schlüsselweite 10 -3185- Refraktometer -T10007- Steckeinsatz -T10058- Drehmom ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com