Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Montagerahmen aus- und einbauen

Ausbauen

  Hinweis

Für den Aus- und Einbau der Montagerahmen ist mindestens ein zweiter Mechaniker erforderlich.

Ausbauen

Formhimmel ausbauen → Karosserie- Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.70.
Wasserablaufschläuche von den Stutzen -Pfeile c- des Montagerahmens -1- abziehen.
Steckverbindung zum Leitungsstrang am Schiebedachmotor -3- trennen.
Schrauben -2- lösen, nicht herausdrehen.
Der weitere Ausbau ist nur mit einem weiteren Monteur möglich.
Schrauben -2- herausdrehen und den Montagerahmen aus dem Fahrzeug herausnehmen.

Einbauen

Einbauen

Montagerahmen -1- mit mindestens einem zweiten Mechaniker in das Fahrzeug heben.
Montagerahmen beim Verschrauben mithilfe 2 zylindrischer Stifte (umgedrehte Bohrer Ø 10mm) an den Zentrierlöchern -a- (Langloch) und -b- zum Dach ausrichten.
Schrauben -2- hineindrehen, nicht festziehen.

 
     

Einbauen

Die Ausrichtung -Pfeile- des Montagerahmens muss beim Festdrehen der Schrauben beobachtet werden..
Die Schrauben in der angegebenen Reihenfolge -1 bis 18- festdrehen.
Anzugsdrehmoment Schrauben: 8 Nm.

 
Der weitere Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.
Formhimmel einbauen → Karosserie- Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.70.
   
Siehe auch:

Blinkleuchte im Außenspiegel
Allgemeine Beschreibung   Hinweis Zusätzliche Informationen: → Nr.306 → Nr.307 → Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik und ...

Motor und Getriebe trennen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Zusatzhaken -10 - 222 A /2-   ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com