Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Montagerahmen aus- und einbauen

Ausbauen

  Hinweis

Für den Aus- und Einbau der Montagerahmen ist mindestens ein zweiter Mechaniker erforderlich.

Ausbauen

Formhimmel ausbauen → Karosserie- Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.70.
Wasserablaufschläuche von den Stutzen -Pfeile c- des Montagerahmens -1- abziehen.
Steckverbindung zum Leitungsstrang am Schiebedachmotor -3- trennen.
Schrauben -2- lösen, nicht herausdrehen.
Der weitere Ausbau ist nur mit einem weiteren Monteur möglich.
Schrauben -2- herausdrehen und den Montagerahmen aus dem Fahrzeug herausnehmen.

Einbauen

Einbauen

Montagerahmen -1- mit mindestens einem zweiten Mechaniker in das Fahrzeug heben.
Montagerahmen beim Verschrauben mithilfe 2 zylindrischer Stifte (umgedrehte Bohrer Ø 10mm) an den Zentrierlöchern -a- (Langloch) und -b- zum Dach ausrichten.
Schrauben -2- hineindrehen, nicht festziehen.

 
     

Einbauen

Die Ausrichtung -Pfeile- des Montagerahmens muss beim Festdrehen der Schrauben beobachtet werden..
Die Schrauben in der angegebenen Reihenfolge -1 bis 18- festdrehen.
Anzugsdrehmoment Schrauben: 8 Nm.

 
Der weitere Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.
Formhimmel einbauen → Karosserie- Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.70.
   
Siehe auch:

Hydraulische Ausgleichselemente prüfen
  Hinweis Die hydraulischen Ausgleichselemente können nicht in Stand gesetzt werden. Unregelmäßige Ventilgeräusche während des Anlassens sind normal. ...

Maximal zulässiges Gespanngewicht
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Die Angaben in den amtlichen Fahrzeugpapieren haben stets Vorrang. Alle Angaben in dieser Anleitung gelten für das Grundmodell. Mit welchem Motor ein F ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com