Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Montageübersicht für elektromechanisches Lenkgetriebe, Linkslenker (Generation 1 und 2) bis Modelljahr 2008

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Fahrewerk, Achsen, Lenkung / Lenkung / Elektromechanisches Lenkgetriebe, Linkslenker bis Modelljahr 2008 / Montageübersicht für elektromechanisches Lenkgetriebe, Linkslenker (Generation 1 und 2) bis Modelljahr 2008

  Hinweis

Es stehen teilweise keine Lenkgetriebe der Generation 2 mehr als Ersatzteil zur Verfügung.
Wenn die Generation 2 in ETKA nicht verfügbar ist, dann muss ein neues Lenkgetriebe der Generation 3 eingebaut werden,
Zusätzlich muss dann auch der elektrische Leitungssatz von der E-Box zum Lenkgetriebe gewechselt werden. Dieser muss zusätzlich bei der Bestellung über den → Elektronischen Ersatzteilkatalog "ETKA" ausgewählt werden.
Der elektrische Leitungssatz wird komplett mit der Leitung für die Service-Intervall-Anzeige geliefert.
Bei Fahrzeugen ohne Service-Intervall-Anzeige muss der ungenutzte 3-polige Anschlussstecker durch ein Flachkontaktgehäuse mit Kontaktverriegelung -1J0 973 803- abgedichtet werden → Elektronischer Ersatzteilkatalog "ETKA".
  Vorsicht!

Wenn das Kreuzgelenk vom Lenkgetriebe getrennt ist, dürfen folgende Arbeiten nicht durchgeführt werden:
Zündung einschalten
Lenkgetriebe drehen
Lenksäule drehen
Diese Punkte müssen unbedingt beachtet werden, da dies sonst zu irreparablen Schäden führen kann.

Montageübersicht für elektromechanisches Lenkgetriebe, Linkslenker (Generation 1 und 2) bis Modelljahr 2008

1 -  Kreuzgelenk
2 -  Sechskantschraube
30 Nm
nach jeder Demontage ersetzen
3 -  Elektrische Leitung
4 -  Servolenkgetriebe
mit Steuergerät für Lenkhilfe -J500-
mit Motor für elektro-mechanische Servolenkung -V187-
mit Geber für Lenkmoment -G269-
kann in der Geführten Fehlersuche mit dem → Fahrzeugdiagnosetester geprüft werden
aus- und einbauen → Kapitel
Hinweise beachten → Anker
5 -  Radlagergehäuse
6 -  Mutter
M12 x 1,5
20 Nm + 90 weiterdrehen
selbstsichernd
nach jeder Demontage ersetzen
7 -  Aggregateträger mit Konsolen
8 -  Schraube
50 Nm + 90 weiterdrehen
Schelle für Lenkgetriebe immer ersetzen
nach jeder Demontage ersetzen
9 -  Abschirmblech
10 -  Schraube
6 Nm
selbstschneidend
Siehe auch:

Kolben aus- und einbauen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Dorn -VW 222 A- Kolbenringspannband, handelsüblich ...

Reifen mit Notlaufeigenschaft, Seal Inside-Technologie
Die Fahrzeuge werden optional mit selbstdichtenden Reifen ausgestattet. Mit der Seal Inside genannten Technik ist ein System entwickelt worden, das trotz eingedrungener Nägel oder Schrauben die We ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com