Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Luftfiltergehäuse aus- und einbauen, Golf, Golf Plus, Golf Cabrio, Touran, Passat

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / 4- Zyl. Dieselmotor ( 1,6 1 -Motor, Common Rail) / Kraftstoffaufber. - Diesel - Einspr. / Luftfilter / Luftfiltergehäuse aus- und einbauen, Golf, Golf Plus, Golf Cabrio, Touran, Passat

Ausbauen
   
Öffnen Sie den Deckel der Luftansaugung, in dem Sie die Verrastungen -Pfeile- vorsichtig lösen.
  Luftfiltergehäuse aus- und einbauen, Golf, Golf Plus, Golf Cabrio, Touran, Passat
Drehen Sie die Befestigungsschrauben -Pfeile- für die Luftansaugung -1- heraus und nehmen Sie den Verbindungsschlauch -2- aus der Führung heraus.
  Luftfiltergehäuse aus- und einbauen, Golf, Golf Plus, Golf Cabrio, Touran, Passat
Drücken Sie die Rastnase -1- und -3- ein und ziehen Sie den Verbindungsschlauch -4- vom Luftfiltergehäuse -2- ab.
Ziehen Sie die Steckverbindung vom Luftmassenmesser -G70--1- und die Unterdruckleitung -2- ab.
  Luftfiltergehäuse aus- und einbauen, Golf, Golf Plus, Golf Cabrio, Touran, Passat
Lösen Sie die Verschraubung am Luftfiltergehäuse -3-.
  Luftfiltergehäuse aus- und einbauen, Golf, Golf Plus, Golf Cabrio, Touran, Passat
Öffnen Sie die Schelle -4- und ziehen Sie den Schlauch zum Abgasturbolader ab.
Nehmen Sie das komplette Luftfiltergehäuse heraus.
Saugschlauch ausbauen
  Hinweis

Wegen des schlechten Zugangs zur Schelle am Saugschlauch unten ist es günstiger, den Ansaugstutzen vom Abgasturbolader abzubauen.
  Luftfiltergehäuse aus- und einbauen, Golf, Golf Plus, Golf Cabrio, Touran, Passat
Schlauch für Kurbelgehäuseentlüftung -3- ausbauen.
Unterdruckschlauch -2- vom Saugschlauch -1- abziehen und frei legen. Halter ausclipsen.
Schraube -4- vollständig lösen (unverlierbar).
Ansaugstutzen nach rechts schwenken und mit dem Saugschlauch -1- herausnehmen.
Saugschlauch einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:
  Luftfiltergehäuse aus- und einbauen, Golf, Golf Plus, Golf Cabrio, Touran, Passat
Beim Anbauen des Ansaugstutzens an den Abgasturbolader ist darauf zu achten, dass der Ansaugstutzen richtig auf dem Bolzen des Abgasturboladers sitzt, -Pfeil-.
Einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.
  Luftfiltergehäuse aus- und einbauen, Golf, Golf Plus, Golf Cabrio, Touran, Passat
Siehe auch:

Strukturkomponente
Benennung: Strukturkomponente, fein -ALN 775 108- Ausgabe 04.2013 Produktbeschreibung Die Strukturkomponente, fein -ALN 775 108- ist eine Kompon ...

Radioempfang und Antenne
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Bei werkseitig eingebauten Radio- und Navigationsgeräten kann die Antenne zum Radioempfang an unterschiedlichen Stellen im Fahrzeug eingebaut sein: ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com