Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Ladeluftrohr "heiße" Seite aus- und einbauen

Arbeitsablauf
Motorabdeckung ausbauen → Kapitel .
Masseband an der Batterie bei ausgeschalteter Zündung abklemmen. → Elektrische Anlage; Rep.-Gr.27
Batterie und den Batterieträger ausbauen → Elektrische Anlage; Rep.-Gr.27.
Luftfiltergehäuse mit Luftmassenmesser und dem Verbindungsrohr ausbauen → Kapitel.
   
Die Schelle -2- vom Verbindungsschlauch zum Pulsationsdämpfer lösen. Die Befestigungsschraube -3- vom Ladeluftrohr herausdrehen.
Die Befestigungsschraube -Pfeil- vom Ladeluftrohr herausdrehen. Den Verbindungsschlauch vom Pulsationsdämpfer so weit wie möglich abziehen.
  Ladeluftrohr
Oberen Kühlmittelschlauch am Ladeluftrohr -Pfeil- ausclipsen.
  Ladeluftrohr
Leitungsstränge auf dem Ladeluftrohr -Pfeile- ausclipsen.
  Ladeluftrohr
Verbindungsschlauch -Pfeil-"heiße Seite" ausbauen.
  Ladeluftrohr
Drehen Sie die Befestigungsschrauben -Pfeile- des Ladeluftrohrs "heiße Seite" heraus.
Nehmen Sie das Ladeluftrohr heraus.
Einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist Folgendes zu beachten.
Setzen Sie zunächst alle Befestigungsschrauben vom Ladeluftrohr an. Anschließend festziehen. Anzugsdrehmoment: → Pos..
Beschädigte Kabelbinder und Clips ersetzen.
  Ladeluftrohr
Siehe auch:

Bedienteil für Sondersignalanlage aus- und einbauen
Bei diesen Informationen handelt es sich um Testdaten! Keine verbindliche Werkstatt-Information! Ausbauen     -  Elektrische Steckverbindung vom Bedi ...

Batterie laden
Voraussetzungen:   ACHTUNG! Batterien, bei denen das magische Auge hellgelb anzeigt, dürfen nicht geprüft oder geladen werden. Es darf keine Starthilfe g ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com