Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Lackierung des Parkhilfe Sensor

Um Funktionsstörungen des Parkhilfe-Sensors (Einparkhilfe) auszuschließen, sind bei einer Lackierung folgende Parameter unbedingt einzuhalten:
Lackierung Neuteil
Maximale Schichtdicke 125 mm; eine Schichtdickenmessung nach der Lackierung ist unbedingt durchzuführen
Maximale Aushärtungstemperatur 1 Stunde bei 90 C
Lackierung Altteil
Entlackung (Schleifen) nur bis zur Grundierung
Mindestschichtdicke von 5 - 10 mm Beschichtung muss erhalten bleiben
Maximale Schichtdicke 125 mm; eine Schichtdickenmessung nach der Lackierung ist unbedingt durchzuführen
Maximale Aushärtungstemperatur 1 Stunde bei 90 C
Elektrische Leitfähigkeit
Lack oder Lacknebel darf nicht in den Stecker gelangen; Stiftkontakt muss nach dem Lackieren garantiert sein
Reinigung
Ein Eintauchen in Reinigungslösungen, ohne vorheriges Abkleben der Steckerstifte, ist untersagt
Funktionsprüfung
Fahrzeugdiagnosetester anschließen und Funktion prüfen → Elektrische Anlage Allgemeine Informationen; Rep.-Gr.97.
  Lackierung des Parkhilfe Sensor
Reparatur-Lackaufbau und Schichtdicken
1 -  Grundiertes Neuteil mit Ersatzteil Grundierung: 2 - 10 mm
2 -  Füller: 30 - 40 mm
3 -  Basislack Uni: 10 - 20 mm
4 -  Basislack metallic/Perleffekt: 20 - 25 mm
5 -  Klarlack: 35 - 50 mm
  Lackierung des Parkhilfe Sensor
Lackierbereich
1 -  Der Lackierbereich des Sensors ist die Stirn und Seitenfläche der Membrane. Die Seitenfläche wird bei minimal 3 bis maximal 4 mm von der Stirnseite der Membrane nach hinten lackiert.
2 -  In diesem Bereich ist kein Lack zulässig.
  Lackierung des Parkhilfe Sensor
Siehe auch:

Radio-Navigationssystem "RNS MFD 2" und Radio-Navigationssystem "RNS MFD 2 DVD"
Radio-Navigationssystem mit Multifunktionsdisplay 2   Hinweis Die Ersatzteilnummer für das Radio-Navigationssystem befindet sich auf einem Aufkleber am Gehäuse des Radio-Navigationssystems! ...

Chrom- und Aluminiumzierteile pflegen und reinigen
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema  Sauberes, fusselfreies, weiches Tuch mit Wasser anfeuchten und damit die Oberflächen reinigen. Bei starken Verschmutzungen spezielles lö ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com