Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Kolben aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Dorn -VW 222 A-
Kolbenringspannband, handelsüblich
Ausbauen
Motor am Motor- und Getriebehalter befestigt → Kapitel
Zylinderkopf ausbauen → Rep.-Gr. 15 "Zylinderkopf, Ventiltrieb"
Für den Wiedereinbau Einbaulage und Zugehörigkeit der Pleuellagerdeckel zum Pleuel kennzeichnen → Kapitel.
Pleuellagerdeckel losschrauben.
Kolben mit Pleuel nach oben herausziehen.
  Hinweis

Bei Schwergängigkeit des Kolbenbolzens erwärmen Sie den Kolben auf etwa 60 C.
Sicherungsring aus dem Kolbenbolzenauge abnehmen.
Kolbenbolzen mit dem Dorn -VW 222 A- austreiben.
Einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, beachten Sie dabei Folgendes:
Anzugsdrehmomente → Kapitel.
  Hinweis

Ersetzen Sie Schrauben, die mit Weiterdrehwinkel festgezogen werden.
Laufflächen der Lagerschalen einölen.
Kolben mit Kolbenringspannband einbauen.
Einbaulage:
Kolben → Abb..
Lagerschalen in den Pleueln → Abb..
Pleuellagerdeckel nach Kennzeichnung einbauen.
Zylinderkopf einbauen → Rep.-Gr. 15 "Zylinderkopf, Ventiltrieb".
 

Kolben aus- und einbauen

Siehe auch:

Schritt 3 (Späne in Kraftstofffördereinheit und -behälter vorhanden)
-  Kraftstofffördereinheit und Kraftstoffbehälter mit Dieselsauger -VAS 5226- reinigen. -  Kraftstofffördereinheit einbauen → Kapitel Bei Fahr ...

Einleitung zum Thema
In diesem Kapitel finden Sie Informationen zu folgenden Themen:⇒ Zündschloss  ⇒ Motor anlassen ⇒ Motor abstellen  ⇒ Elektronische Wegfahrsperre ⇒ Motorvorwärmung  Anmerkungen in diesem Kapitel zum automatischen Getriebe gelten sowohl für da ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com