Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf aus- und einbauen, Hersteller: Bosch

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Elektrische Anlage ab 08. 2010 / Anlasser, Stromversorgung, GRA / Drehstromgenerator / Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf aus- und einbauen, Hersteller: Bosch

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Vielzahnadapter -VAS 3400-
  Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf aus- und einbauen, Hersteller: Bosch
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332-
Ausbauen:
Drehstromgenerator ausbauen → Kapitel.
Generator an den Befestigungspunkten in einen Schraubstock einspannen.
Abschirmkappe von der Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf abnehmen.
Vielzahnadapter -VAS 3400- mit einem Ringschlüssel Schlüsselweite 17 mm in die Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf des Generators einsetzen.
  Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf aus- und einbauen, Hersteller: Bosch
Vielzahn-Steckeinsatz M10 -1- in die Generatorwelle stecken.
Generatorwelle festhalten und die Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf mit einem Ringschlüssel durch Linksdrehen lösen.
Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf mit der Hand festhalten. An der Antriebswelle des Generators drehen, bis Sie die Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf abnehmen können.
Einbauen:
Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:
Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf zunächst mit der Hand, bis zum Anschlag, auf die Antriebswelle des Generators schrauben.
Der Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332- muss für die Montage der Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf wie folgt umgebaut werden:
  Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf aus- und einbauen, Hersteller: Bosch
Steckeinsatz -1- entriegeln und vom Griffteil -2- abziehen.
Griffteil -2- des Drehmomentschlüssels um 180 drehen und in den Steckeinsatz wieder einsetzen.
Drehrichtung des Drehmomentschlüssels am Steckeinsatz auf links einstellen.
  Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf aus- und einbauen, Hersteller: Bosch
Einen Vielzahn-Steckeinsatz M10 -1- in die Generatorwelle stecken.
Den Vielzahnadapter -VAS 3400- mit dem Ringschlüssel, Schlüsselweite 17 mm, gegenhalten.
Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf durch Linksdrehen der Antriebswelle des Generators mit dem Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332- festziehen.
Schraubverbindung M10 Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf an Drehstromgenerator mit 80 Nm anziehen.
  Keilrippenriemenscheibe mit Freilauf aus- und einbauen, Hersteller: Bosch
Siehe auch:

Riemenscheibe aus- und einbauen
  Hinweis Riemenscheibe vorsichtig behandeln. Die Riemenscheibe ist schlagempfindlich. Wenn der Überlastschutz der Riemenscheibe ausgelöst hat, Klimakompressor auf Leichtgän ...

Übersicht Lautsprecheranlage
1 -  Radio -R- oder Radio-Navigationssystem eingebaut in der Mittelkonsole 2 -  Antennenverstärker -R45- eingebaut oberhalb der hinteren Seitenscheiben 3 -  ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com