Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Keilrippenriemen aus- und einbauen, Keilrippenriementrieb mit Spannrolle und Klimakompressor

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / 4- Zyl. Dieselmotor ( 1,6 1 -Motor, Common Rail) / Motor - Kurbeltrieb, Kolben / Zylinderblock Riemenscheibenseite / Keilrippenriemen aus- und einbauen, Keilrippenriementrieb mit Spannrolle und Klimakompressor

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-.
Ausbauen
Geräuschdämpfung ausbauen:
   Golf, Golf Plus, Golf Cabrio, Passat 2006, Passat Variant 2006, Polo, Touran → Karosserie-Montagearbeiten Außen; Rep.-Gr.50
   Passat 2011, Passat Variant 2011 → Karosserie-Montagearbeiten Außen; Rep.-Gr.66
Radhausschale rechts im vorderen Bereich lösen.
Polo
  Keilrippenriemen aus- und einbauen, Keilrippenriementrieb mit Spannrolle und Klimakompressor
Schrauben - 3, 4, 6- herausdrehen.
Kühlmittelleitungen -5- vorsichtig etwas zur Seite drücken.
Um Bauraum zur Demontage der Schraube für die Umlenkrolle/Keilrippenriemen -2- zu schaffen.
Fortsetzung für alle Fahrzeuge
  Keilrippenriemen aus- und einbauen, Keilrippenriementrieb mit Spannrolle und Klimakompressor
Schraube für die Umlenkrolle/Keilrippenriemen -Pfeil- lösen, bis der Keilrippenriemen sich leicht abnehmen lässt.
Keilrippenriemen herausnehmen.
Einbauen
Die Führungsflächen der Umlenkrolle mit Festschmierstoffpaste mithilfe eines Pinsels bestreichen. → Elektronischer Teilekatalog (ETKA) G 052 751 A1.
  Keilrippenriemen aus- und einbauen, Keilrippenriementrieb mit Spannrolle und Klimakompressor
Keilrippenriemen auf die Keilrippenriemenscheiben auflegen:
1 -  Schwingungsdämpfer
2 -  Umlenkrolle
3 -  Generator
4 -  Klimakompressor
Jetzt die Umlenkrolle mit seinem Bolzen in die Führung des Halters für Nebenaggregate einfädeln.
  Keilrippenriemen aus- und einbauen, Keilrippenriementrieb mit Spannrolle und Klimakompressor
Anzugsreihenfolge für die Umlenkrolle/Keilrippenriemen
Schraube in 5 Stufen festziehen:
  Keilrippenriemen aus- und einbauen, Keilrippenriementrieb mit Spannrolle und Klimakompressor
Stufe Schraube Anzugsdrehmoment/-Drehwinkel
1. -2- von Hand bis zur Anlage eindrehen
Der Keilrippenriemen wird gespannt
2. -2- so weit drehen, bis der Bolzen der Spannrolle den Anschlag erreicht hat
Der Keilrippenriemen wird weiter gespannt
3. -2- 90 lösen
4. -2- 30 Nm
5. -2- 90 weiterdrehen
 
     
Jetzt, wie im Bild gezeigt kontrollieren, ob das Ende der Schraube für die Umlenkrolle/Keilrippenriemen über die Lauffläche der Umlenkrolle hinausragt. Maß -a- = ca  2,5 mm.
Damit ist sichergestellt, dass der Umlenkrollenbolzen bis in seinen Endanschlag gezogen wurde.
Polo
  Keilrippenriemen aus- und einbauen, Keilrippenriementrieb mit Spannrolle und Klimakompressor
Kühlmittelleitungen -5- wieder in Einbaulage bringen, - 3, 4, 6- festziehen. 8 Nm.
Fortsetzung für alle Fahrzeuge
Den Motor an der Zentralschraube Riemenscheibe/Schwingungsdämpfer mindestens eine Umdrehung in Drehrichtung durchdrehen.
  Hinweis

Vor dem Einbau des Keilrippenriemens darauf achten, dass alle Aggregate (Generator, Klimakompressor) festmontiert sind.
Beim Einbauen des Keilrippenriemens achten Sie bitte auf die Laufrichtung und auf einen korrekten Sitz des Riemens in den Riemenscheiben.
Nach fertig gestellter Arbeit:
Motor starten, den Riemenlauf kontrollieren.
Radhausschale vorn rechts ggf. wieder einbauen.
Geräuschdämpfung einbauen:
   Golf, Golf Plus, Golf Cabrio, Passat 2006, Passat Variant 2006, Polo, Touran → Karosserie-Montagearbeiten Außen; Rep.-Gr.50
   Passat 2011, Passat Variant 2011 → Karosserie-Montagearbeiten Außen; Rep.-Gr.66
  Keilrippenriemen aus- und einbauen, Keilrippenriementrieb mit Spannrolle und Klimakompressor
Siehe auch:

Nockenwelle aus- und einbauen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Absteckstift für Diesel-Einspritzpumpe -3359- Gegenhalter -T10051- Abziehvorrichtung -T10052- Nock ...

Außenspiegel - Fahrzeuge 08.2010
Werkzeuge Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Montagehebel -80-200-   ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com