Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Kühlmittelpumpe aus- und einbauen

Kühlmittelpumpe aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
Refraktometer -T10007-
Auffangwanne für Werkstattkräne -VAS 6208-
Drehmomentschlüssel (5 ... 50 Nm) -V.A.G 1331-
Zange für Federbandschellen -VAS 6362-

 
Ausbauen
  Hinweis

Dichtungen und Dichtringe ersetzen.
Lassen Sie das Kühlmittel ab → Kapitel
Keilrippenriemen ausbauen → Kapitel.
Zahnriemen ausbauen → Kapitel.
Fahrzeuge mit Stand- oder Zusatzheizung
Kühlmittelrohre rechts ausbauen → Kapitel
Fortsetzung für alle Fahrzeuge
   
Schrauben Sie die Befestigungsschrauben -1- der Kühlmittelpumpe -2- heraus und nehmen Sie Kühlmittelpumpe vorsichtig heraus.
Einbauen
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, dabei ist Folgendes zu beachten:
  Kühlmittelpumpe aus- und einbauen
Benetzen Sie den neuen O-Ring -3- mit Kühlmittel.
Setzen Sie die Kühlmittelpumpe -2- in den Zylinderblock ein und ziehen Sie die Befestigungsschrauben -1- mit 15 Nm fest.
  Hinweis

Der Verschlussstopfen der Kühlmittelpumpe zeigt nach unten.
Zahnriemen einbauen → Kapitel.
Keilrippenriemen einbauen → Kapitel.
Kühlmittel auffüllen → Kapitel.
  Kühlmittelpumpe aus- und einbauen
Siehe auch:

Ölspritzdüsen/Ventile
Ölspritzdüse und Überdruckventil 1 -  Schraube mit Überdruckventil - 27 Nm 2 -  Ölspritzdüse (zur Kolbenkühlung) ...

Anlasser aus- und einbauen, 1,4 l TSI-Motor 110 KW (Erdgasmotor), Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ200-7F
Ausbauen: -  Batterie abklemmen → Kapitel.     -  Unterdruckschlauch -Pfeil- entriegeln und abziehen. ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com