Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Handbremsseil aus- und einbauen ab Modelljahr 2008

Ausbauen

Handbremse lösen.
Mittelkonsole ausbauen → Karosserie- Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.68.
   
Nachstellmutter -1- soweit lösen, bis das jeweilige Handbremsseil -2- aus dem Ausgleichsbügel -3- ausgehangen werden kann.
  Handbremsseil aus- und einbauen ab Modelljahr 2008
Hebel am Bremssattel -2- in Pfeilrichtung drücken und das Handbremsseil -3- aushängen.
Rastnasen -1- zusammen drücken und das Handbremsseil aus dem Halter am Bremssattel ziehen.
  Handbremsseil aus- und einbauen ab Modelljahr 2008
Handbremsseil -1- zuerst aus den Klemmnasen ziehen und dann komplett aus dem Halter -2- ziehen.
  Handbremsseil aus- und einbauen ab Modelljahr 2008
Handbremsseil aus am Halter -1- aushängen und das Handbremsseil aus dem Führungsrohr -2- ziehen.
  Handbremsseil aus- und einbauen ab Modelljahr 2008

Einbauen

Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Dabei ist Folgendes zu beachten:
   
Handbremsseil in das Führungsrohr -2- schieben und in den Halter -1- einhängen.
  Einbauen
Handbremsseil -1- durch die Öffnung schieben und am Halter -2- festklemmen.
  Einbauen
Handbremsseil soweit durch den Halter am Bremssattel schieben bis beide Rastnasen -1- verrasten.
Hebel am Bremssattel -2- in Pfeilrichtung drücken und das Handbremsseil -3- einhängen.
Das Handbremsseil muss zwischen dem Halter am Bremssattel und dem Halter am Längslenker spannungsfrei verbaut sein.
  Einbauen
Handbremsseil -2- in den Ausgleichbügel -3- einhängen.
Handbremsseil mit der Nachstellmutter -1- vospannen.
Handbremse einstellen → Kapitel.
  Einbauen
Siehe auch:

Türsteuergerät hinten rechts -J389
  Hinweis Das Türsteuergerät hinten rechts -J389- und der Fensterhebermotor hinten rechts -V27- bilden ein Bauteil und können nicht einzeln ersetzt werden. Soll das Tür ...

Steinschlag-Prüfgerät -VAS 5102A
Benennung: Steinschlag-Prüfgerät -VAS 5102A- Produktbeschreibung Das Steinschlag-Prüfgerät -VAS 5102A- ist eine Eigenentwicklung der Volkswagen AG. ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com