Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Höheneinstellung Glasdeckel vorn und hinten

Höheneinstellung prüfen

  Hinweis

Grundsätzlich ist der Glasdeckel vorn -3- nur an der Vorderkante und der Glasdeckel hinten -1- nur an der Hinterkante einzustellen.
Zur Erzielung einer bestmöglichen äußeren Optik ist darauf zu achten, dass die Einstellung links und rechts möglichst gleichmäßig (symmetrisch) erfolgt.
Pfeil -d- zeigt die Fahrtrichtung an.

Höheneinstellung prüfen

Höheneinstellung prüfen
Mit einem Tiefenmaß die Einstellung Glasdeckel vorn -3- und Glasdeckel hinten -1- prüfen.
Maß -a- : 1 +- 1 mm
Maß -b- : 1 +- 1 mm
Maß -c- : 1,5 +- 1 mm
Weichen die gemessenen Werte von den Sollwerten ab, muss der entsprechende Glasdeckel eingestellt werden.
Glasdeckel vorn einstellen → Kapitel
Glasdeckel hinten einstellen → Kapitel

Glasdeckel vorn einstellen

  Hinweis

Die Höheneinstellung des Glasdeckels ist vorzunehmen, nachdem der Glasdeckel aus der Schiebelage heraus geschlossen wurde.
Blenden ausbauen → Kapitel.
   
Nur die beiden vorderen Schrauben -2- links und rechts sind zu lösen.
Glasdeckel schließen.
  Glasdeckel vorn einstellen
Glasdeckel -1- entsprechend der Abbildung einstellen.
Maß -a- : 1,5 +- 1 mm
Maß -b- : 1 +- 1 mm
Schrauben links und rechts festdrehen, 5 Nm.
Blende einbauen → Kapitel.
  Glasdeckel vorn einstellen

Glasdeckel hinten einstellen

  Die Innendichtung -3- an den gezeigten Stellen -Pfeile- leicht nach innen ziehen und Schrauben -2- lösen.
  Glasdeckel hinten einstellen
Glasdeckel hinten -2- entsprechend der Abbildung einstellen.
Maß -c- : 1 +- 1 mm
Schrauben links und rechts festdrehen, 5 Nm.
  Glasdeckel hinten einstellen
Siehe auch:

Spiegelglas aus- und einbauen
  Hinweis Der Aus- und Einbau erfolgt nur für das linke Spiegelglas. Der Aus- und Einbau des rechten Spiegelglases ist sinngemäß daraus abzuleiten.   ACHTUNG! ...

Grundeinstellung Panorama-Schiebedach
  Hinweis Nachdem ein Glasdeckel, ein Motor, die Ausstellmechanik oder das Sonnenschutzrollo gewechselt wurde, muss eine Grundeinstellung für den entsprechenden Antrieb durchgeführt werden. ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com