Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Gasdruckfeder ausbauen


Heckklappe bis zur zweiten Stufe öffnen und abstützen.
Mit einem kleinen Schraubendreher unter die Federklammer -2- greifen.
Federklammer -2- gerade so weit anheben, dass sich die Federklammer über die Kugelpfanne in -Pfeilrichtung- verschieben lässt.
Gasdruckfeder -1- von den Kugelzapfen -3- und -4- abziehen.
Nach der Demontage der Gasdruckfeder -1- die Federklammer -3- sofort wieder zurückschieben.
 
ACHTUNG!
Bei Wiederverwendung der Gasdruckfeder vorsichtig vorgehen. Die Federklammer darf nicht ganz aus der Kugelpfanne herausgehebelt werden, sonst Beschädigung der Federklammer. Die Gasdruckfeder springt aus der Aufnahme und es kommt zu Beschädigungen bzw. Verletzungen des Bedieners.
Anzugsdrehmomente: Kugelzapfen -3- und -4-21 Nm.
Gasdruckfeder entgasen: → Kapitel
  Gasdruckfeder ausbauen
Siehe auch:

Systemfehler im ABS-System
Wenn ein Fehler im ABS durch die Kontrollleuchte für ESP und ASR -K155- oder die Kontrollleuchte für Antriebsschlupfregelung -K86- angezeigt wird, dann leuchtet auch die Kontrollleuchte für Reifendruckkontrollanzeig ...

Motorkühlung
Da der Anhängerbetrieb höhere Anforderungen an die Motorkühlung stellt, wird, soweit technisch erforderlich, bei werkseitigem Einbau einer Anhängevorrichtung die Kühlanlage verstärkt. Das geschieht z. ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com