Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Diebstahlwarnanlage aktivieren und deaktivieren

Diebstahlwarnanlage aktivieren:
Die Diebstahlwarnanlage wird beim Verriegeln des Fahrzeuges automatisch eingeschaltet. Die Diebstahlwarnanlage ist danach sofort geschärft.
  Hinweis

Damit die Diebstahlwarnanlage keinen unnötigen Alarm auslöst, schließen Sie vollständig alle Fenster und Türen, bevor Sie das Fahrzeug verriegeln.
Diebstahlwarnanlage deaktivieren:
Die Diebstahlwarnanlage wird deaktiviert, wenn das Fahrzeug über die Entriegelungstaste der Funkfernbedienung entriegelt wird, oder
wenn die Zündung eingeschaltet wird.
Fahrzeug mechanisch aufschließen (Notöffnung).
Fahrzeug an der Fahrertür aufschließen.
Die Diebstahlwarnanlage bleibt aktiviert, es wird aber noch kein Alarm ausgelöst.
Innerhalb von 15 Sekunden die Zündung einschalten.
  Hinweis

Wenn Sie die Zündung nicht einschalten, wird nach 15 Sekunden der Alarm ausgelöst.
Beim Einschalten der Zündung erkennt die elektronische Wegfahrsicherung einen gültigen Zündschlüssel und deaktiviert die Diebstahlwarnanlage.
Siehe auch:

Montageübersicht - Antriebsaggregat des Klimakompressors
  Hinweis Bild zeigt eine Variante.     1 -  Klimakompressor unterschiedliche Ausführungen → Elektronischer Teilekatalog ...

Reifen montieren, Reifen mit Notlaufeigenschaften, Ultra-High-Performance-Reifen
Nur geschultes Personal darf Montagearbeiten an Reifen mit Notlaufeigenschaften und an Ultra-High-Performance-Reifen durchführen. Falls vorhanden, Sensor für Reifendruck mit Fahrzeugdiagnoset ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com