Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Dichtheitsprüfung unter Druck

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
Prüfgerät für Bremssysteme -V.A.G 1310 A-
   
Adapter M 10 -V.A.G 1310/6-
  Dichtheitsprüfung unter Druck

Prüfvoraussetzung:

Funktion und Dichtheit der Bremsanlage (Hydraulikeinheit für ABS -N55-, Bremsschläuche, Bremsleitungen und Bremssättel) i.O.
Entlüftungsventil an einem der vorderen Bremssättel herausschrauben. Druckmanometer -V.A.G 1310 A- anschließen und entlüften.
Bremspedal vorspannen, bis das Druckmanometer 50 bar Überdruck anzeigt. Während der Prüfdauer von 45 s darf der Druckabfall nicht mehr als 4 bar betragen. Bei größerem Druckabfall Hauptbremszylinder ersetzen.
   
Siehe auch:

Motordaten
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Aus zulassungstechnischen bzw. steuerlichen Gründen können die Leistungsangaben und Fahrleistungen einiger Motoren in anderen Ländern von den folgend ...

Batterie
  ACHTUNG! Verletzungsgefahr! Beachten Sie die Warnhinweise und Sicherheitsvorschriften → Kapitel!   Vorsic ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com