Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Dichtheitsprüfung unter Druck

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
Prüfgerät für Bremssysteme -V.A.G 1310 A-
   
Adapter M 10 -V.A.G 1310/6-
  Dichtheitsprüfung unter Druck

Prüfvoraussetzung:

Funktion und Dichtheit der Bremsanlage (Hydraulikeinheit für ABS -N55-, Bremsschläuche, Bremsleitungen und Bremssättel) i.O.
Entlüftungsventil an einem der vorderen Bremssättel herausschrauben. Druckmanometer -V.A.G 1310 A- anschließen und entlüften.
Bremspedal vorspannen, bis das Druckmanometer 50 bar Überdruck anzeigt. Während der Prüfdauer von 45 s darf der Druckabfall nicht mehr als 4 bar betragen. Bei größerem Druckabfall Hauptbremszylinder ersetzen.
   
Siehe auch:

Seitenschutzleisten ersetzen
  Hinweis Die Darstellung erfolgt für die linke Seite. Für die rechte Seite ist sinngemäß daraus abzuleiten. Schutzfolie erst unmittelbar vor der Montage abziehen. Verarbeitungstemperatur ca. 20 C. ...

Funktionsbeschreibung der Funkfernbedienung "groß"
  Hinweis Mit der Funkfernbedienung kann die Zusatzheizung aus bis zu einer Entfernung von 600 Metern (im freien Gelände) ein-und ausgeschaltet werden. In bebauten Gebieten oder aus Gebäuden ist mit ei ...

© 2016-2021 Copyright www.vwtourande.com