Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Betriebsanleitung :: Bedienungselemente für Heiz- und Frischluftsystem

Volkswagen Touran Betriebsanleitung / Während der Fahrt / Klima. Heizen, Lüften, Kühlen / Bedienungselemente für Heiz- und Frischluftsystem

Abb. 163

In der Mittelkonsole:
Drehregler des Heiz- und Frischluftsystems mit Bedienungselementen bei Fahrzeugen ohne Standheizung (A) oder mit Standheizung (B).

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden
Informationen und Sicherheitshinweise

Einleitung
zum Thema









Taste, Regler Ergänzende Informationen. Heiz- und Frischluftsystem ⇒ Abb. 163 .
Temperatur ①. Regler drehen, um die Temperatur entsprechend einzustellen. Die gewünschte Innenraumtemperatur kann nicht niedriger sein als die vorhandene Außenluft, da das Heiz- und Frischluftsystem die Luft nicht kühlen und nicht entfeuchten kann.
...
Gebläse ②. Stufe 0: Gebläse und Heiz- und Frischluftsystem ausgeschaltet, Stufe 4: Höchste Gebläsestufe.
Luftverteilung ③. Regler stufenlos drehen, um den Luftstrom in die gewünschte Richtung einzustellen.
Luftverteilung auf die Frontscheibe.
Luftverteilung auf den Oberkörper über die Luftaustrittsdüsen in der Instrumententafel.
Luftverteilung in den Fußraum.
Luftverteilung zur Frontscheibe und in den Fußraum.
Heckscheibenbeheizung: Funktioniert nur bei laufendem Motor und schaltet sich spätestens nach 10 Minuten selbstständig aus.
Umluftbetrieb ⇒ Umluftbetrieb .
Sofortheiztaste der Standheizung (Zusatzheizung) ⇒ Standheizung (Zusatzheizung) .

Einstellung für optimale Sichtverhältnisse


Warnung


Verbrauchte Luft kann zu einer schnellen Ermüdung und zur Unkonzentriertheit des Fahrers führen, was Kollisionen, Unfälle und schwere Verletzungen verursachen kann.
Siehe auch:

Kopfstütze einstellen
Abb. 43 A: Kopfstütze einstellen ohne Verstellmöglichkeit in Längsrichtung, B: Kopfstütze einstellen mit Verstellmöglichkeit in Längsrichtung. Abb. 44 L-förmige Kopfstütze hinten einstellen. Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen ...

Rundstecksysteme
  Hinweis Gegebenenfalls vorhandene Gehäusesicherungen (Sekundärverriegelungen) müssen vor dem Entriegeln der Kontakte mit dem vorgeschriebenen Werkzeug entriegelt oder entfernt werden → Kapi ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com