Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Allgemeine Beschreibung

  Hinweis

Bei Beanstandungen ist es unbedingt erforderlich, die Funktion und die Bedienung der Einparkhilfe zu kennen.
Zusätzliche Informationen:
→ Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik und Einbauorte
→ Bedienungsanleitung
→ Nr.306
→ Nr.307
Im Touran ist eine 4-Kanal-Einparkhilfe mit 4 Ultraschallsensoren (Geber für Einparkhilfe) im hinteren Stoßfänger verbaut.
Die Einparkhilfe überwacht das Fahrzeugumfeld durch die Ultraschallsensoren im hinteren Stoßfänger. Die akustische Abstandsmeldung erfolgt durch einen Warnsummer im Fahrzeuginnenraum.
Ist ein Anhänger angekuppelt und das Anschlusskabel in die Steckdose für Anhängerbetrieb gesteckt, werden die hinteren Sensoren abgeschaltet.
Die Einparkhilfe besteht aus:
Taster für Einparkhilfe -E266-
Lampe für Tasterbeleuchtung -L76-
Kontrollleuchte für Einparkhilfe -K136-
Geber für Einparkhilfe hinten links -G203-
Geber für Einparkhilfe hinten links Mitte -G204-
Geber für Einparkhilfe hinten rechts Mitte -G205-
Geber für Einparkhilfe hinten rechts -G206-
Warnsummer für Einparkhilfe hinten -H15-
Steuergerät für Einparkhilfe -J446-
Funktion:
Zum Einschalten den Taster für Einparkhilfe -E266- bei eingeschalteter Zündung drücken oder den Rückwärtsgang einlegen. Zum Ausschalten den Taster für Einparkhilfe -E266- erneut drücken (die Kontrollleuchte im Taster erlischt). Beim Überschreiten der Geschwindigkeit von etwa 15 km/h in Vorwärtsfahrt schaltet die Einparkhilfe aus.
Ist die Einparkhilfe bereit, ertönt ein kurzer Signalton und die Funktionsleuchte leuchtet. Wird ein Fehler im System erkannt, ertönt ein 5 Sekunden langer Dauerton und die Funktionsleuchte für Einparkhilfe blinkt.
Während der Abstandsmessung verkürzen sich die Pausen zwischen den Tonimpulsen proportional zum kleiner werdenden Abstand. Bei Abständen unter 30 cm werden die Tonimpulse zum Dauerton. Sonderfall: Fahren entlang einer Wand = keine Warnung.
Fehlererkennung und Fehleranzeige:
Das Steuergerät für Einparkhilfe -J446- übernimmt die Steuerung der Funktionen der Einparkhilfe.
Das Steuergerät für Einparkhilfe -J446- ist mit einer Eigendiagnose ausgestattet, die die Fehlersuche erleichtert.
Zur Fehlersuche ist der → Fahrzeugdiagnosetester zu verwenden.
Zur Überprüfung der Einparkhilfe die Stellglieddiagnose durchführen.
   
Siehe auch:

Allgemeine Beschreibung
  Hinweis Vor Arbeiten an den Scheinwerfern immer die Scheinwerfer ausschalten und den Zündschlüssel abziehen. Die automatische Leuchtweitenregelung und das Kurvenlicht der Schei ...

Hauptbremszylinder aus- und einbauen, Rechtslenker
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Entriegelungswerkzeug -T10159 A- Verschlusswerkzeug -T10249- Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- Brem ...

© 2016-2019 Copyright www.vwtourande.com