Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Achslenker mit Lagerbock aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332-
  Achslenker mit Lagerbock aus- und einbauen
Fixiervorrichtung -T10096-
Ausbauen
Rad abbauen.
Geräuschdämpfung unten abbauen. → Rep.-Gr.50.
  Achslenker mit Lagerbock aus- und einbauen
Muttern -Pfeile- abschrauben.
Radlagergehäuse mit Achsgelenk aus dem Achslenker herausziehen.
Position für den Lagerbock fixieren. → Abb.
  Achslenker mit Lagerbock aus- und einbauen
Ersetzen Sie die Schraube -1- für die linke Seite oder -2- für die rechte Seite durch Fixiervorrichtung -T10096- und ziehen die Fixiervorrichtung mit 20 Nm fest.
 
Vorsicht!
Die Fixiervorrichtungen -T10096- dürfen nur mit maximal 20 Nm angezogen werden, da sonst das Gewinde der Fixierbolzen beschädigt wird.
Schrauben Sie jetzt Position -10- für die linke Fahrzeugseite, Position -17- für die rechte Fahrzeugseite heraus.
  Achslenker mit Lagerbock aus- und einbauen
Schrauben -1- herausschrauben.
Einbauen
Setzen Sie den Achslenker mit Lagerbock in den Aggregateträger ein.
  Achslenker mit Lagerbock aus- und einbauen
Schrauben -11- und -12- ansetzen aber noch nicht festziehen.
  Achslenker mit Lagerbock aus- und einbauen
Schrauben -1- einsetzen und festziehen.
Ersetzen Sie jetzt die Fixiervorrichtung -T10096- durch eine neue Schraube, und ziehen diese fest.
  Achslenker mit Lagerbock aus- und einbauen
Muttern -Pfeile- abschrauben.
  Achslenker mit Lagerbock aus- und einbauen
Achslenker an Aggregateträger in Leergewichtslage festschrauben -11- und -12- → Kapitel.
Der weitere Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.
Geräuschdämpfung unten anbauen. → Rep.-Gr.50.
Rad anbauen und festziehen → Kapitel.
Wenn trotz Verwendung der Fixierbolzen -T10096- ein schief stehendes Lenkrad bei der Probefahrt festgestellt wird, dann ist eine Achsvermessung erforderlich. In diesem Fall ist das Achsmessprotokoll in der Fahrzeugakte zu archivieren.
  Achslenker mit Lagerbock aus- und einbauen
Anzugsdrehmomente
Bauteil Anzugsdrehmoment
Konsole an Aufbau
Neue Schrauben verwenden
70 Nm + 90
Lagerbock an Aufbau
Neue Schrauben verwenden
70 Nm + 90
Lagerbock an Konsole
Neue Schrauben verwenden
50 Nm + 90
Achsgelenk an Stahlgussachslenker
Neue Muttern verwenden
Nur in Leergewichtslage festziehen → Kapitel
60 Nm
Achsgelenk an Stahlblech- bzw. Aluminium-Schmiede-Achslenker
Neue Muttern verwenden
Nur in Leergewichtslage festziehen → Kapitel
100 Nm
Achslenker an Konsole
Neue Schraube verwenden
Schraube in Leergewichtslage festziehen
70 Nm + 180
 
     
Siehe auch:

Sonnenblende aus- und einbauen
  Hinweis Der Aus- und Einbau ist für die linke Fahrzeugseite beschrieben. Der Aus- und Einbau für die rechte Seite erfolgt sinngemäß.     Ausbauen, 2003► ...

Betriebsflüssigkeiten und Betriebsmittel
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Alle Betriebsflüssigkeiten und Betriebsmittel werden ständig weiterentwickelt, wie z. B. Zahnriemen, Reifen, Motorkühlmittel, Motoröle, aber au ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com