Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Abgastemperaturgeber 4, - G648- aus- und einbauen

Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel
   
Werkzeugsatz SW 17 -T10395-
  Abgastemperaturgeber 4, - G648- aus- und einbauen
Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-
  Abgastemperaturgeber 4, - G648- aus- und einbauen
Ausbauen
Elektrische Steckverbindung -2- für Abgastemperaturgeber 4 -G648- trennen und elektrische Leitung frei legen.
  Hinweis

-Pos. 1, 3- nicht beachten.
  Abgastemperaturgeber 4, - G648- aus- und einbauen
Abgastemperaturgeber 4 -G648--Pos. 1- mit einem Werkzeug aus dem Werkzeugsatz SW 17 -T10395- aus dem Abgasrohr hinter dem Partikelfilter herausschrauben.
  Hinweis

-Pos. 2- nicht beachten.
Einbauen
 
Vorsicht!
Funktionsstörungen durch lose Abgastemperaturgeber.
Die Gewinde der Abgastemperaturgeber -G495- und -G648- sind beschichtet. Sie dürfen NICHT zusätzlich mit Heißschraubenpaste bestrichen werden und müssen zwingend mit dem angegebenen Anzugsdrehmoment festgezogen werden.
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, beachten Sie dabei Folgendes:
Anzugsdrehmoment → Kapitel "Montageübersicht - Abgastemperaturregelung".
  Abgastemperaturgeber 4, - G648- aus- und einbauen
Siehe auch:

Kindersitz mit Sicherheitsgurt befestigen
Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweise⇒Einleitung zum Thema Kindersitze mit der Beschriftung universal auf dem orangefarbenen Label dürfen mit dem Sicherheitsgurt auf den Sitzplätzen befestigt werden, di ...

Karosserieflansch zum Einglasen vorbereiten
Schneiden Sie das Restmaterial auf dem Karosserieflansch mit dem Schneidmesser, U-Form -V.A.G 1561/3- zurück, auf keinen Fall restlos entfernen.   Hinweis Restmaterial dient als Haftgrund f& ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com