Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Überdruckablassventil

Das Überdruckablassventil ist am Klimakompressor oder Flüssigkeitsbehälter angebaut.
Bei einem Druck von ca. 38 bar öffnet das Ventil und schließt wieder, wenn der Druck nachgelassen hat (ca. 30 bar).
Das Kältemittel läuft nicht vollständig aus.
Abhängig von der Ausführung kann eine transparente Plastikscheibe angebaut sein, welche ausbricht, sobald das Ventil anspricht.
  Überdruckablassventil
Siehe auch:

Relaisträger Schalttafel links aus- und einbauen
  Vorsicht! Zum Ab- und Anklemmen der Batterie müssen Sie die Vorgehensweise, wie im Reparaturleitfaden beschrieben, einhalten → Kapitel. ...

Seitenairbags
Abb. 69 Auf der linken Fahrzeugseite: Entfaltungsbereich des Seitenairbags (Variante A). Seitlich im Vordersitz: Einbauort und Entfaltungsbereich des Seitenairbags (Variante B). Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden Informationen und Sicherheitshinweis ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com