Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Steckverbindungen an der Bedienungs- und Anzeigeeinheit

Volkswagen Touran Reparaturanleitung / Heizung, Klimaanlage / Klimaanlage / Bedienungs- und Anzeigeeinheit / Steckverbindungen an der Bedienungs- und Anzeigeeinheit

Steckverbindungen an der Bedienungs- und Anzeigeeinheit, Climatic

20-polige Steckverbindung, T20c
Steckerbelegung ist dem aktuellen Stromlaufplan zu entnehmen → Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik und Einbauorte.
16-polige Steckverbindung, T16e
Steckerbelegung ist dem aktuellen Stromlaufplan zu entnehmen → Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik und Einbauorte.
5-polige Steckverbindung T5
Steckerbelegung ist dem aktuellen Stromlaufplan zu entnehmen → Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik und Einbauorte.

Steckverbindungen an der Bedienungs- und Anzeigeeinheit, elektrisch-manuelle Klimaanlage

Steckverbindungen an der Bedienungs- und Anzeigeeinheit, elektrisch-manuelle Klimaanlage

A -  Steckverbindung 20-polig
Steckerbelegung ist dem aktuellen Stromlaufplan zu entnehmen → Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik und Einbauorte.
B -  Steckverbindung 16-polig
Steckerbelegung ist dem aktuellen Stromlaufplan zu entnehmen → Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik und Einbauorte.
C -  Steckverbindung 16-polig
Steckerbelegung ist dem aktuellen Stromlaufplan zu entnehmen → Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik und Einbauorte.

Steckverbindungen an der Bedienungs- und Anzeigeeinheit, Climatronic

Steckverbindungen an der Bedienungs- und Anzeigeeinheit, Climatronic

A -  Steckverbindung 20-polig
Steckerbelegung ist dem aktuellen Stromlaufplan zu entnehmen → Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik und Einbauorte.
B -  Steckverbindung 16-polig
Steckerbelegung ist dem aktuellen Stromlaufplan zu entnehmen → Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik und Einbauorte.
C -  Steckverbindung 16-polig
Steckerbelegung ist dem aktuellen Stromlaufplan zu entnehmen → Stromlaufpläne, Fehlersuche Elektrik und Einbauorte.
Siehe auch:

Prüfvoraussetzungen
Kühler und Kondensator sind sauber (gegebenenfalls reinigen). Die Wärmeschutzisolierung am Expansionsventil ist i. O. und richtig montiert. Siehe fahrzeugspezifischen Reparaturleitfaden &# ...

Undichtigkeit oder eines inneren Schaden (z. B. Geräusche oder keine Leistung)
-  Kältemittelkreislauf entleeren. -  Klimakompressor ausbauen.   Hinweis Bei innerem Schaden (am Klimakompressor) Kältemittelkreislauf mit K&aum ...

© 2016-2022 Copyright www.vwtourande.com