Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Reparaturanleitung :: Heckklappe aus- und einbauen

  Hinweis

Die Heckklappe 08.2010 ► unterscheiden sich nur in der Optik.
   

Ausbauen

Ausbauen

Heckklappe -1- öffnen.
Da beim Touran eine zweistufige Gasdruckfeder verbaut wird, muss die Heckklappe von Hand ganz nach oben gedrückt werden.
Verkleidung Heckklappe ausbauen → Karosserie- Montagearbeiten Innen; Rep.-Gr.70.
Steckverbindungen der vorhandenen elektrischen Bauteile trennen und den Schlauch der Waschanlage abziehen.
Leitungen und den Schlauch durch die Öffnungen führen.
Kabeldurchführung ausbauen: → Kapitel
Schrauben -3- an den Scharnieren -4- links und rechts lösen (nicht abschrauben).
Der weitere Ausbau ist nur mit einem zweiten Monteur möglich.
Gasdruckfedern -2- links und rechts an der Klappe -1- ausbauen → Kapitel.
Schrauben -3- erst jetzt herausdrehen und die Klappe -1- abnehmen.

Kabeldurchführung ausbauen

Kabeldurchführung ausbauen

In der Gummitülle -2- befindet sich ein Entriegelungshebel -3-.
Entriegelungshebel -3- kräftig herunterdrücken -Pfeil-.
Erst dann können Sie die Kabeldurchführung vom Deckel hinten -1- abnehmen und die Kabel -4- aus dem Deckel hinten herausziehen.
Einbauen
Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.
Anzugsdrehmomente: Schrauben -3- 10 Nm.
Klappe einstellen → Kapitel.
   
Siehe auch:

Wischergummi aus- und einbauen, gelenkfreie Scheibenwischer
  Vorsicht! Es gibt nur passende Wischergummis für gelenkfreie Scheibenwischer des Herstellers Bosch. Von anderen Herstellern passen die Wischergummis ...

Reparatur von Kontakten in Kontaktgehäusen
Öffnen oder entriegeln Sie ggf. zuerst die Sekundärverriegelung des Kontaktgehäuses → Kapitel.     -  Entriegeln Sie den Kontakt (Primä ...

© 2016-2022 Copyright www.vwtourande.com