Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Betriebsanleitung :: Zündschloss


Abb. 129

Positionen des Fahrzeugschlüssels im Zündschloss.

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden
Informationen und Sicherheitshinweise

Einleitung
zum Thema

Wenn sich kein Fahrzeugschlüssel im Zündschloss befindet, kann die Lenkungssperre aktiviert sein.

Positionen des Fahrzeugschlüssels ⇒ Abb. 129

  1. Zündung ausgeschaltet. Der
    Fahrzeugschlüssel kann herausgezogen werden.
  2. Zündung eingeschaltet.
    Lenkungssperre kann gelöst werden.
  3. Motor anlassen. Wenn der Motor
    angesprungen ist, Fahrzeugschlüssel loslassen. Beim Loslassen geht der Fahrzeugschlüssel in die Position ① zurück.

Nicht berechtigter Fahrzeugschlüssel

Wenn ein nicht berechtigter Fahrzeugschlüssel ins Zündschloss gesteckt wurde, kann er wie folgt herausgenommen werden:


Warnung


Eine unachtsame oder unbeaufsichtigte Benutzung der Fahrzeugschlüssel kann Unfälle und schwere Verletzungen verursachen.

Wenn der Fahrzeugschlüssel bei
ausgeschaltetem Motor über einen längeren Zeitraum im Zündschloss steckt, entlädt sich die Fahrzeugbatterie.

Bei Fahrzeugen mit automatischem
Getriebe
kann der Fahrzeugschlüssel nur aus dem Zündschloss abgezogen werden, wenn sich der Wählhebel in Stellung P befindet. Gegebenenfalls Sperrtaste im Wählhebel drücken und wieder loslassen.

Siehe auch:

Hochdruckspeicher (Rail) aus- und einbauen
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel     Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331-   ...

Unterscheidung der Lenkgetriebe Generation 1 und Generation 2
Zum Serienanlauf des Touran 2004 ► ist das Lenkgetriebe (Generation 1) verbaut worden. Dieses ist im Modelljahr 2004 durch das Lenkgetriebe (Generation 2) ersetzt worden. Fahrzeuge die mit einem Lenkgetriebe ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com