Volkswagen Touran Handbücher

Volkswagen Touran Betriebsanleitung :: Warnleuchte


Abb. 52

Warnleuchte im Kombi-Instrument.

Lesen und beachten Sie zuerst die einleitenden
Informationen und Sicherheitshinweise

Einleitung
zum Thema


leuchtet oder blinkt mögliche Ursache Abhilfe
Nicht angelegter Sicherheitsgurt des Fahrers und Beifahrers, falls der Beifahrersitz belegt ist. Sicherheitsgurte anlegen.
Gegenstände liegen auf dem Beifahrersitz. Gegenstände vom Beifahrersitz nehmen und sicher verstauen.

Beim Einschalten der Zündung leuchten einige Warn- und Kontrollleuchten zur Funktionsprüfung kurz auf. Sie verlöschen nach einigen Sekunden.

Wenn die Sicherheitsgurte bei Fahrtbeginn und einer Geschwindigkeit von mehr als 25 km/h (15 mph) nicht angelegt sind oder wenn die Sicherheitsgurte während der Fahrt abgelegt werden, ertönt ein akustisches Signal für einige Sekunden. Zusätzlich blinkt die Gurtwarnleuchte .


Die Gurtwarnleuchte
verlischt erst dann, wenn der Fahrer und der Beifahrer bei eingeschalteter Zündung die Sicherheitsgurte angelegt haben.

Warnung


Nicht angelegte oder falsch angelegte Sicherheitsgurte erhöhen das Risiko schwerer oder tödlicher Verletzungen. Die optimale Schutzwirkung der Sicherheitsgurte wird nur erreicht, wenn die Sicherheitsgurte richtig benutzt werden.
Siehe auch:

Anlasser aus- und einbauen, 2,0 l TDI-Motor 103 KW, Doppelkupplungsgetriebe (DSG) DQ250-6F
Benötigte Spezialwerkzeuge, Prüf- und Messgeräte sowie Hilfsmittel Drehmomentschlüssel -V.A.G 1331- Drehmomentschlüssel -V.A.G 1332- Zange für Federbandschellen -VAS 5024- ...

Übersicht über die Steckverbindungen am Radio "RCD 510"
1 -  Antennenanschluss Eingang Anschluss für Antenne DAB, optional oder Eingang Anschluss für Antenne SDARS für Fahrzeuge Nordamerika und Kanada 2 -  Me ...

© 2016-2020 Copyright www.vwtourande.com